Traurige Realität Nigerianischer Profi der Shooting Stars erschossen!

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Zlatan rettet United einen Punkt Klopp lässt Mourinhos Serie reissen
2 Hull-Held Jakupovic ist wieder die Nummer 1 «Neuer Trainer, neues Glück!»
3 Atalanta verliert trotz Freuler-Assist Leader Juve lässt in Florenz...

Fussball

Ein tragisches Unglück schockt den nigerianischen Fussball.

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Ganz traurige Nachrichten aus Nigeria.

Izu Joseph, ein 24-jähriger nigerianischer Fussballprofi, wird in seiner Heimat versehentlich von einer Kugel getroffen und erliegt seinen Verletzungen.

Das bestätigt sein Klub, der in Ibadan zuhause ist – und zu allem Unglück tatsächlich Shooting Stars heisst.

 

 

Gemäss dem Vater des Abwehrspielers stammte die Kugel von Truppen, die im Süden des Landes gegen Milizen kämpfen. (fan)

Publiziert am 18.10.2016 | Aktualisiert am 18.10.2016

Neueste Videos