Southampton im Hinspiel zu stark Liverpool im Liga-Cup in Rücklage

Southampton bringt sich für das entscheidende Liga-Cup-Duell mit dem FC Liverpool in eine gute Ausgangslage.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Po-Länderinnen» ziehen blank Fussball-Girls haben jetzt Ärger an der Backe
2 «Mitspieler haben die Schnauze voll!» Legenden Henry und Murphy...
3 Ausraster am Londoner Flughafen Granit Xhaka von Polizei abgeführt!

Fussball

teilen
teilen
3 shares
Fehler
Melden

Vor zehn Jahren stand der FC Southampton das letzte Mal im Liga-Cup unter den letzten Vier. Heuer winkt dank einer starken Leistung im Hinspiel gegen Liverpool die Finalteilnahme. 

Die entscheidende Szene der Partie spielte sich in der 20. Minute ab. Nach einer Balleroberung schreiten die Saints voller Überzeugung in den gegnerischen Strafraum, wo sich Nathan Remond nicht zweimal bitten lässt und eiskalt einschiebt. Bereits eine Minute zuvor hätte der 22-jährige Engländer die Führung für Southampton klar machen müssen. 

Das Team von Jürgen Klopp findet sich auch im zweiten Durchgang nie richtig zurecht, gegen ein Team zuvor drei von vier Matches verloren hatte. Die Reds befinden sich ihrerseits in einer kleinen Baisse. Im Jahr 2017 stehen sie noch ohne Erfolgserlebnis da. Und am Sonntag kommts zum Klassiker gegen José Mourinho und seine Red Devils, die zuletzt neun Siege in Folge aneinander gereiht haben. (sag) 

Publiziert am 11.01.2017 | Aktualisiert am 11.01.2017

Neueste Videos