Lichtsteiner wegen Magenproblemen ausgewechselt Juventus siegt ohne Mühe gegen Pescara

Juventus festigt die Tabellenspitze. Die «Alte Dame» siegt gegen Aufsteiger Pescara mit 3:0. Napoli gewinnt in Udine mit 2:1.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Trotz Dzemaili-Tor und Aufholjagd Bologna scheitert im Cup an Inter
2 «Schande für die Geschichte» Juventus schockt Fans mit neuem Logo!
3 Atalanta verliert trotz Freuler-Assist Leader Juve lässt in Florenz...

Fussball

Serie A

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Juventus 19 40:16 45
2 AS Roma 20 41:18 44
3 Napoli 20 45:23 41
4 Lazio Rom 20 35:22 40
5 AC Milan 18 28:20 36
6 Inter Mailand 20 33:23 36
7 Atalanta 20 32:24 35
8 Fiorentina 19 30:25 30
9 Torino 19 36:27 29
10 Cagliari 20 31:44 26
11 Udinese 20 25:27 25
12 Chievo 20 21:27 25
13 Sampdoria 20 22:26 24
14 Bologna 19 18:25 23
15 Genoa 20 22:27 23
16 US Sassuolo 20 28:34 21
17 FC Empoli 20 11:26 18
18 Palermo 20 17:40 10
19 FC Crotone 19 14:34 9
20 Pescara 19 15:36 9
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Stephan Lichtsteiner steht zwar gegen Pescara in der Startformation der Turiner. Nach 25 Minuten muss der Nati-Captain aber ausgewechselt werden. Schnell wird klar: Um eine Verletzung kann es sich nicht handeln.

Denn Lichtsteiner sprintet förmlich vom Feld – direkt in die Katakomben. Grund für den vorzeitigen Feierabend: Der Schweizer hat mit Magenproblemen zu kämpfen. Cuadrado kommt für ihn ins Spiel.

Und Juventus lässt nichts anbrennen. Gegen den Aufsteiger gewinnen die Turiner souverän 3:0. Sami Khedira bringt seine Farben in Durchgang eins in Führung. In der zweiten Hälfte sorgen Mandzukic und Hernanes für das Schlussresultat. Damit festigt Juventus die Tabellenspitze.

Napoli siegt dank Insigne

Eine Durststrecke geht zu Ende. Lorenzo Insigne musste lange auf sein erstes Saisontor warten. Gegen Udinese klappt es dann endlich. 

Und wie! Der 25-Jährige trifft für Napoli gleich doppelt und schiesst damit sein Team zum Sieg. 

Udineses Stipe Perica macht die Partie zwar nach rund einer Stunde mit dem Anschlusstreffer nochmals spannend. Doch ein Unentschieden bleibt den Norditalienern verwehrt: 1:2-Niederlage.

Silvan Widmer spielt bei Udinese durch. (mam)

Weiteres Serie-A-Resultat
Chievo – Cagliari 1:0

Publiziert am 19.11.2016 | Aktualisiert am 19.11.2016

Udinese - Napoli  1:2  (0:0)

Dacia Arena, Udine. - Zuschauer: 18501. - SR Banti, Luca, Italien. - Tore: 47. Insigne L. 0:1 (Jose Callejon), 57. Insigne L. 0:2 (Hysaj E.), 59. Stipe Perica 1:2 (Sven Kums).

Udinese: Karnezis O., Widmer S., Wague M., Danilo, Felipe, Fofana S., Kums S., Badu E., Matos R., Zapata D., Thereau C. - Einwechslungen: Perica S. (53. für Matos R.), Jankto J. (75. für Kums S.), De Paul R. (81. für Zapata D.).

Napoli: Reina P., Hysaj E., Chiriches V., Koulibaly K., Ghoulam F., Allan, Diawara A., Hamsik M., Callejon J., Mertens D., Insigne L. - Einwechslungen: Zielinski P. (72. für Hamsik M.), Giaccherini E. (79. für Insigne L.), El Kaddouri O. (88. für Mertens D.).

Verwarnungen: Udinese: 74. Felipe (Gelb).

Bemerkungen:
UdineseNapoli
Ballbesitz42%58%
Formation4-3-34-3-3
Fouls96
Corners47
Offsides12
Freistösse810
Einwürfe1825
Schüsse gehalten12
Auskicks105
Schüsse aufs Tor33
Schüsse neben das Tor24
Zum Resultate-Center »

Juventus - Pescara  3:0  (1:0)

Juventus Stadium, Turin. - Zuschauer: 40347. - SR Fabbri, Michael, Italien. - Tore: 36. Khedira S. 1:0 (Mandzukic M.), 63. Mandzukic M. 2:0 (Khedira S.), 69. Hernanes 3:0.

Juventus: Neto, Rugani D., Bonucci L., Evra P., Lichtsteiner S., Khedira S., Hernanes, Asamoah K., Alex Sandro, Mandzukic M., Higuain G. - Einwechslungen: Cuadrado J. (25. für Lichtsteiner S.), Sturaro S. (71. für Khedira S.), Kean M. (84. für Mandzukic M.).

Pescara: Bizzarri A., Zuparic D., Campagnaro H., Biraghi C., Zampano F., Memushaj L., Brugman G., Cristante B., Crescenzi A., Pettinari S., Caprari G. - Einwechslungen: Vitturini D. (46. für Campagnaro H.), Pepe S. (65. für Pettinari S.), Bruno A. (76. für Cristante B.).

Verwarnungen: Pescara: 45. Crescenzi A. (Gelb), 87. Bruno A. (Gelb).

Bemerkungen:
JuventusPescara
Ballbesitz66%34%
Formation3-5-23-5-2
Fouls1115
Corners41
Offsides2
Freistösse1711
Einwürfe1525
Schüsse gehalten32
Auskicks58
Schüsse aufs Tor54
Schüsse neben das Tor62
Zum Resultate-Center »

Chievo - Cagliari  1:0  (0:0)

Marc Antonio Bentegodi, Verona. - Zuschauer: 11000. - SR Gavillucci, Claudio, Italien. - Tore: 53. Massimo Gobbi 1:0 (Lucas Castro).

Chievo: Sorrentino S., Cacciatore F., Spolli N., Gamberini A., Gobbi M., Castro L., Radovanovic I., Izco M., de Guzman J., Pellissier S., Floro Flores A. - Einwechslungen: Meggiorini R. (9. für Floro Flores A.), Rigoni N. (73. für de Guzman J.), Inglese R. (82. für Pellissier S.).

Cagliari: Storari M., Ceppitelli L., Salamon B., Alves B., Bittante L., Barella N., Munari G., Padoin S., Di Gennaro D., Farias D., Giannetti N. - Einwechslungen: Melchiorri F. (66. für Giannetti N.), Isla M. (70. für Salamon B.), Borriello M. (79. für Di Gennaro D.).

Verwarnungen: Chievo: 40. Radovanovic I. (Gelb), 62. Spolli N. (Gelb), 90. Cacciatore F. (Gelb). Cagliari: 29. Bittante L. (Gelb), 57. Ceppitelli L. (Gelb), 87. Munari G. (Gelb).

Bemerkungen:
ChievoCagliari
Ballbesitz54%46%
Formation4-3-1-24-3-1-2
Fouls1718
Corners59
Offsides41
Freistösse1921
Einwürfe1623
Schüsse gehalten21
Auskicks813
Schüsse aufs Tor22
Schüsse neben das Tor86
Zum Resultate-Center »

Neueste Videos