Liebesurlaub nach Traumsaison Ronaldo jettet mit seiner Georgina in die Wüste

Cristiano Ronaldo (31) lässt das Jahr in Dubai ausklingen – mit seiner neuen Flamme Georgina Rodriguez (21).

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Niederlage auf der Zielgeraden zum Weltrekord Reals Mega-Serie reisst in...
2 Barça mit Kantersieg Messi trifft auch gegen 35. Verein aus der...
3 Klamme Katalanen in der Lohn-Falle Fehlt Barça das Geld für neuen...

Fussball

Primera Division

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Real Madrid 17 46:16 40
2 Sevilla 18 38:22 39
3 FC Barcelona 18 47:17 38
4 Atl. Madrid 18 32:14 34
5 FC Villarreal 18 26:12 31
6 San Sebastian 17 28:25 29
7 Bilbao 18 22:19 28
8 Celta Vigo 18 29:32 27
9 SD Eibar 18 25:24 26
10 UD Las Palmas 18 27:29 24
11 Espanyol 18 22:25 23
12 CD Alaves 18 15:18 22
13 Malaga 17 26:29 21
14 Betis Sevilla 18 20:30 21
15 La Coruna 18 23:28 18
16 CD Leganes 18 13:29 17
17 Valencia 17 26:33 16
18 Sporting Gijon 18 19:37 12
19 Granada 18 15:39 10
20 Osasuna 18 17:38 9
teilen
teilen
1 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Ronaldo hat sich seine Ferien definitiv verdient! Triumph in der Champions League, Europameister und Weltfussballer. Zuletzt schoss Cristiano im Final der Klub-WM gegen Japan-Meister Kashima mit drei Toren praktisch im Alleingang zum Titel.

Doch nun heisst es für den Real-Superstar runterfahren und Batterien aufladen. Gemäss der portugiesischen Zeitung «Correio da Manha» reist CR7 über die Festtage in die Wüste. Gemeinsam mit seiner neuen Flamme Georgina Rodriguez und Sohn Cristiano Junior jettet er nach Dubai.

Seit einiger Zeit wird die 21-jährige Spanierin immer öfters an der Seite Ronaldos gesichtet. Sie ist Tänzerin und Model und sei extra für ihren Schatz nach Madrid gezogen.

Doch in der Wüste hat Ronaldo nicht nur Zeit für seine Liebsten. Er wird auch noch als bester Fussballer 2016 ausgezeichnet. An einer Gala, die sein Berater Jorge Mendes organisiert hat.

Nach den Festtagen macht Ronaldo gemäss «Correio da Manha» aber noch einen Abstecher in seine portugiesischen Heimat Madeira. An Silvester feiert Mama Dolores ihren 62. Geburtstag – natürlich nicht ohne Sohnemann Ronaldo. (rae)

Publiziert am 23.12.2016 | Aktualisiert am 09.01.2017

Neueste Videos

3 Kommentare
  • Pedro  Müller 24.12.2016
    Meinen Sie wohl mit bösen Zungen Barca/Argentinien und Frankreich Fans?
  • Thomas  Zürcher 23.12.2016
    Ja,ja Ronaldo müsste man sein dann liegen einem die hübschesten Frauen zu Füssen.Dieser Mann lässt Frauenherzen scheinbar höher schlagen.Was für ein herrliches Leben muss das sein aber ich gönne es ihm es gibt ja neben dem Fussball auch noch ein Leben."Ob blond ob braun Ronaldo liebt alle Frauen"!Na dann, weiterhin viel Spass!
    • Reinhold  Hueber - Mayer aus Phi Phi,
      23.12.2016
      Herr Zürcher. Das mit den Frauen isznsomeine Sache bei CR7. Das ganze benutzt er ja als Tarnung. Man weis eigentlich, dass er regelmässig mit seinem Privatflugzeug über den Teich zu seinem Freund fliegt. Könnte ja sein, dass seine Partnerin auch auf der andern seit eine Freundin hat. Böse Zungen behaupten das auf jeden Fall.