Schon wieder irrer Skorpion-Kick Arsenals Giroud macht den Mkhitaryan!

Bei Arsenals 2:0-Sieg gegen Crystal Palace hat Olivier Giroud bereits am Neujahrstag einen Kandidaten für das Tor des Jahres parat. Dele Alli und Harry Kane treffen beim 4:1-Sieg von Tottenham in Watford doppelt.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Aufgepasst, Xhaka! Dieser Mann ist härter als Granit
2 Es ist bereits seine Zweite auf der Insel Xhaka sieht bei Arsenal-Sieg Rot
3 2:2 zwischen ManCity und Tottenham Guardiola-Truppe gibt Sieg aus...

Fussball

Premier League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Chelsea 22 47:15 55
2 Arsenal 22 50:23 47
3 Tottenham 22 45:16 46
4 Liverpool 22 51:27 45
5 Manchester City 22 43:28 43
6 Manchester United 22 33:21 41
7 Everton 22 33:23 36
8 West Bromwich 22 30:28 32
9 Stoke 22 28:34 28
10 West Ham 22 29:36 28
11 Southampton 22 22:26 27
12 AFC Bournemouth 22 32:39 26
13 FC Burnley 22 24:33 26
14 FC Watford 22 25:38 24
15 Leicester City 22 24:37 21
16 FC Middlesbrough 22 18:25 20
17 Swansea 22 26:51 18
18 Crystal Palace 22 30:41 16
19 Hull City 22 20:47 16
20 Sunderland 22 20:42 15
teilen
teilen
70 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Es hagelt Traumtore in der Premier League! Nicht mal eine Woche nach Henrikh Mkhitaryans Skorpion-Tor gegen Sunderland macht es ihm Arsenals Olivier Giroud nach.

Was für eine Kiste! Im Spiel gegen Crystal Palace packt der Franzose den Zauberfuss aus und platziert das Leder unter der Latte (17.). Damit legt Giroud Arsenal den Grundstein zum Sieg. Iwobi kann noch auf 2:0 erhöhen (56.). Für die Gunners bedeutet dies die Eroberung des dritten Platzes.

Granit Xhaka spielt bei den Nordlondonern durch und besticht durch Präsenz und gute Pässe.

Allis Lauf geht weiter

Bereits in der Altjahreswoche buchte Dele Alli (20) zwei Tore gegen Southampton (4:1). Am Neujahrstag gelingt dem Tottenham-Youngster beim 4:1 in Watford wieder ein Doppelpack. Seine Saisontore sieben und acht!

Alli trifft im einseitigen Spiel an der Vicarage Road zum 3:0 (41.) und 4:0 (47.). Vorher hat bereits Harry Kane zweifach geskort (27., 33.). Watford, das ohne den verletzten Valon Behrami agieren muss, macht in der Defensive selten einen stilsicheren Eindruck. In der Nachspielzeit macht Kaboul noch den Ehrentreffer.

Die Spurs holen sich mit dem zweiten Kantersieg innert weniger Tage den vierten Platz – auf Kosten von Manchester City. (leo)

Publiziert am 01.01.2017 | Aktualisiert am 02.01.2017

Arsenal - Crystal Palace  2:0  (1:0)

Emirates Stadium, London. - Zuschauer: 59975. - SR Marriner, Andre, England. - Tore: 17. Giroud O. 1:0 (Alexis Sanchez), 56. Alex Iwobi 2:0.

Arsenal: Cech P., Bellerin H., Gabriel Paulista, Koscielny L., Monreal N., Elneny M., Xhaka G., Perez L., Iwobi A., Sanchez A., Giroud O. - Einwechslungen: Coquelin F. (72. für Elneny M.), Ramsey A. (72. für Perez L.), Oxlade-Chamberlain A. (77. für Iwobi A.).

Crystal Palace: Hennessey W., Kelly M., Dann S., Tomkins J., Ward J., Flamini M., Cabaye Y., Townsend A., Puncheon J., Zaha W., Benteke C. - Einwechslungen: Mutch J. (65. für Cabaye Y.), Chung Yong L. (71. für Townsend A.), Campbell F. (77. für Benteke C.).

Verwarnungen: Arsenal: 83. Monreal N. (Gelb). Crystal Palace: 90. Tomkins J. (Gelb).

Bemerkungen:
ArsenalCrystal Palace
Ballbesitz63%37%
Formation4-2-3-14-2-3-1
Fouls107
Corners84
Offsides23
Freistösse1012
Einwürfe1910
Schüsse gehalten45
Auskicks812
Schüsse aufs Tor74
Schüsse neben das Tor42
Zum Resultate-Center »

FC Watford - Tottenham  1:4  (0:3)

Vicarage Road, Watford. - Zuschauer: 20882. - SR Oliver, Michael, England. - Tore: 27. Kane H. 0:1 (Kieran Trippier), 33. Kane H. 0:2 (Kieran Trippier), 41. Alli D. 0:3, 46. Alli D. 0:4 (Kane H.), 92. Younes Kaboul 1:4.

FC Watford: Gomes H., Kaboul Y., Prodl S., Cathcart C., Ighalo O., Guedioura A., Capoue E., Holebas J., Amrabat N., Deeney T., Doucoure A. - Einwechslungen: Mason B. (68. für Holebas J.), Sinclair J. (75. für Amrabat N.), Kabasele C. (79. für Capoue E.).

Tottenham: Lloris H., Trippier K., Alderweireld T., Wimmer K., Rose D., Dier E., Wanyama V., Eriksen C., Alli D., Heung Min S., Kane H. - Einwechslungen: Winks H. (61. für Alli D.), Davies B. (68. für Rose D.), Janssen V. (77. für Kane H.).

Verwarnungen: FC Watford: 44. Holebas J. (Gelb), 63. Prodl S. (Gelb), 83. Cathcart C. (Gelb).

Bemerkungen:
FC WatfordTottenham
Ballbesitz35%65%
Formation3-4-34-2-3-1
Fouls126
Corners03
Offsides53
Freistösse917
Einwürfe2228
Schüsse gehalten2
Auskicks134
Schüsse aufs Tor16
Schüsse neben das Tor110
Zum Resultate-Center »

Neueste Videos

2 Kommentare
  • Mario  Basler 02.01.2017
    Der einzige Unterschied zu Mkhitaryan: Giroud stand bei seinem Skorpion-Goal nicht im Offside.
  • Andreas  Gichtl 01.01.2017
    Ein grosses Lob an Granit Xhaka! Er hat sich bei Arsenal inzwischen als solider Pfeiler im defensiven Mittelfeld etabliert! Sackstark! Weiter so! Bald an der Seite von Kroos bei Real Madrid mit genialen Steilvorlagen für Ronaldo? Ich kann es mir gut vorstellen!