ManCity dreht Spiel Xhakas Arsenal verliert schon wieder

Am Premier-League-Sonntag gibt es Siege für ManCity, Tottenham und Southampton.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Zlatan rettet United einen Punkt Klopp lässt Mourinhos Serie reissen
2 Hull-Held Jakupovic ist wieder die Nummer 1 «Neuer Trainer, neues Glück!»
3 So lacht das Netz über Pogbas Handspiel «Wann lernt er, nicht mehr...

Fussball

Premier League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Chelsea 21 45:15 52
2 Tottenham 21 43:14 45
3 Liverpool 21 49:24 45
4 Arsenal 21 48:22 44
5 Manchester City 21 41:26 42
6 Manchester United 21 32:20 40
7 Everton 21 32:23 33
8 West Bromwich 21 28:28 29
9 Stoke 21 27:33 27
10 FC Burnley 21 23:31 26
11 AFC Bournemouth 21 30:37 25
12 West Ham 21 26:35 25
13 Southampton 21 19:26 24
14 FC Watford 21 23:36 23
15 Leicester City 21 24:34 21
16 FC Middlesbrough 21 17:22 20
17 Crystal Palace 21 30:40 16
18 Hull City 21 20:45 16
19 Sunderland 21 20:40 15
20 Swansea 21 23:49 15
teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Unter der Woche gab es für Arsenal bei Everton die erste Niederlage seit dem ersten Spieltag. 1:2 trotz früher Führung. Nun setzt es gleich die nächste Pleite für die Gunners ab: 1:2 bei Manchester City – trotz früher Führung!

Es beginnt alles nach Plan für das Team von Granit Xhaka (spielt durch): Sanchez in die Schnittstelle auf Walcott – 1:0 nach vier Minuten!

Kurz nach der Pause kann Sané für City ausgleichen (47.). Es ist das erste Tor des Ex-Schalkers für seinen neuen Klub. In der 71. Minute schlägt De Bruyne einen langen Ball auf Sterling, der Wirbelwind dribbelt sich dann von der Eckfahne in den Strafraum und bezwingt Cech.

Damit holt sich die Truppe von Pep Guardiola den zweiten Platz hinter Leader Chelsea zurück. Diesen kann Liverpool den Citizens am Montag (Merseyside-Derby gegen Everton) allerdings streitig machen.

Siege für Spurs und Southampton

Tottenham hält ManUnited (2:0 gegen West Brom am Samstag) auf Distanz. Im Heimspiel gegen Burnley gewinnen die Spurs 2:1 und haben weiterhin drei Punkte Vorsprung auf Zlatan und Co. Nachdem Barnes (21.) den Aufsteiger in Führung gebracht hat, drehen Alli (27.) und Rose (71.) die Partie zugunsten der Londoner.

Am früheren Nachmittag siegt Southampton beim Südküsten-Derby in Bournemouth mit 3:1. Die Saints klettern damit auf Platz sieben. (leo)

Publiziert am 18.12.2016 | Aktualisiert am 19.12.2016

Manchester City - Arsenal  2:1  (0:1)

Etihad Stadium, Manchester. - Zuschauer: 54409. - SR Atkinson, Martin, England. - Tore: 5. Theo Walcott 0:1 (Alexis Sanchez), 47. Sane L. 1:1 (Silva D.), 71. Sterling R. 2:1 (De Bruyne K.).

Manchester City: Bravo C., Zabaleta P., Otamendi N., Kolarov A., Clichy G., Fernando, Sane L., Toure Y., Silva D., Sterling R., De Bruyne K. - Einwechslungen: Sagna B. (46. für Zabaleta P.), Navas J. (76. für Sane L.), Iheanacho K. (84. für De Bruyne K.).

Arsenal: Cech P., Bellerin H., Gabriel Paulista, Koscielny L., Monreal N., Coquelin F., Xhaka G., Walcott T., Ozil M., Iwobi A., Sanchez A. - Einwechslungen: Oxlade-Chamberlain A. (66. für Iwobi A.), Giroud O. (75. für Coquelin F.), Elneny M. (78. für Oxlade-Chamberlain A.).

Verwarnungen: Manchester City: 38. Silva D. (Gelb), 51. Toure Y. (Gelb), 80. De Bruyne K. (Gelb), 90. Fernando (Gelb). Arsenal: 88. Elneny M. (Gelb), 90. Gabriel Paulista (Gelb).

Bemerkungen:
Manchester CityArsenal
Ballbesitz55%45%
Formation4-1-4-14-2-3-1
Fouls913
Corners81
Offsides51
Freistösse1414
Einwürfe2618
Schüsse gehalten3
Auskicks713
Schüsse aufs Tor51
Schüsse neben das Tor55
Zum Resultate-Center »

Tottenham - FC Burnley  2:1  (1:1)

White Hart Lane, London. - Zuschauer: 31467. - SR Friend, Kevin, England. - Tore: 21. Ashley Barnes 0:1, 27. Alli D. 1:1 (Walker K.), 71. Rose D. 2:1 (Sissoko M.).

Tottenham: Lloris H., Walker K., Dier E., Vertonghen J., Rose D., Wanyama V., Dembele M., Winks H., Alli D., Eriksen C., Kane H. - Einwechslungen: Sissoko M. (63. für Dembele M.), Heung Min S. (73. für Alli D.), Davies B. (77. für Rose D.).

FC Burnley: Heaton T., Lowton M., Keane M., Mee B., Ward S., Boyd G., Hendrick J., Marney D., Arfield S., Barnes A., Gray A. - Einwechslungen: Vokes S. (80. für Barnes A.), Kightly M. (83. für Boyd G.), Defour S. (84. für Marney D.).

Verwarnungen: Tottenham: 70. Sissoko M. (Gelb). FC Burnley: 28. Barnes A. (Gelb), 90. Lowton M. (Gelb).

Bemerkungen:
TottenhamFC Burnley
Ballbesitz60%40%
Formation4-2-3-14-4-1-1
Fouls1011
Corners112
Offsides2
Freistösse1310
Einwürfe2415
Schüsse gehalten27
Auskicks612
Schüsse aufs Tor93
Schüsse neben das Tor112
Zum Resultate-Center »

AFC Bournemouth - Southampton  1:3  (1:1)

Vitality Stadium, Bournemouth. - Zuschauer: 11113. - SR Clattenburg, Mark, England. - Tore: 6. Nathan Ake 1:0 (Wilshere J.), 14. Bertrand R. 1:1, 48. Jay Rodriguez 1:2 (Davis S.), 85. Jay Rodriguez 1:3.

AFC Bournemouth: Boruc A., Francis S., Cook S., Ake N., Daniels C., Wilshere J., Arter H., Smith A., King J., Pugh M., Wilson C. - Einwechslungen: Fraser R. (56. für Pugh M.), Afobe B. (64. für Wilson C.), Ibe J. (72. für King J.).

Southampton: Forster F., Cedric, Yoshida M., van Dijk V., Bertrand R., Clasie J., Reed H., Hojbjerg P., Boufal S., Rodriguez J., Redmond N. - Einwechslungen: Davis S. (46. für Reed H.), Tadic D. (62. für Boufal S.), Long S. (90. für Rodriguez J.).

Verwarnungen: Southampton: 34. Boufal S. (Gelb), 76. Clasie J. (Gelb), 78. Davis S. (Gelb).

Bemerkungen:
AFC BournemouthSouthampton
Ballbesitz52%48%
Formation4-2-3-14-3-3
Fouls613
Corners74
Offsides2
Freistösse156
Einwürfe2620
Schüsse gehalten44
Auskicks68
Schüsse aufs Tor57
Schüsse neben das Tor12
Zum Resultate-Center »

Neueste Videos

1 Kommentare
  • Andreas  Gichtl 19.12.2016
    Xhaka hat sich gestern so einige grobe Fehlpässe und böse Schnitzer geleistet. Er wirkte blass und unsicher. Aber auch Topspieler wie Özil sind völlig von der Rolle. Selbst Leader Alexis Sanchez, der zwar den entscheidenden Pass zum 1:0 gab, kam über weite Strecken nicht in Fahrt. Der Gegner war sehr stark, allen voran De Bruyne!