Karius-Patzer gegen West Ham Liverpool lässt Punkte liegen

Liverpool kommt gegen West Ham nicht über ein 2:2 hinaus und droht, den Anschluss an die Tabellenspitze zu verlieren.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Zlatan rettet United einen Punkt Klopp lässt Mourinhos Serie reissen
2 Hull-Held Jakupovic ist wieder die Nummer 1 «Neuer Trainer, neues Glück!»
3 So lacht das Netz über Pogbas Handspiel «Wann lernt er, nicht mehr...

Fussball

Premier League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Chelsea 21 45:15 52
2 Tottenham 21 43:14 45
3 Liverpool 21 49:24 45
4 Arsenal 21 48:22 44
5 Manchester City 21 41:26 42
6 Manchester United 21 32:20 40
7 Everton 21 32:23 33
8 West Bromwich 21 28:28 29
9 Stoke 21 27:33 27
10 FC Burnley 21 23:31 26
11 AFC Bournemouth 21 30:37 25
12 West Ham 21 26:35 25
13 Southampton 21 19:26 24
14 FC Watford 21 23:36 23
15 Leicester City 21 24:34 21
16 FC Middlesbrough 21 17:22 20
17 Crystal Palace 21 30:40 16
18 Hull City 21 20:45 16
19 Sunderland 21 20:40 15
20 Swansea 21 23:49 15
teilen
teilen
28 shares
Fehler
Melden

Start nach Mass für Liverpool gegen West Ham: Lallana bucht schon in der 5. Minute das 1:0. Nach einer halben Stunde schlägt Payet per Freistoss für die Gäste zurück. Für einmal ist der Schuss des französischen Kunstschützen nicht unhaltbar, Karius im Liverpool-Kasten greift daneben.

Und für die Hammers kommts noch besser: Michail Antonio gelingt noch vor der Seitenwechsel gar das 2:1. In Halbzeit-Ansprache findet Jürgen Klopp dann aber offenbar die richtigen Worte. Origi gleicht die Partie wieder aus (48.)

Obwohl sich West Ham in Hälfte zwei auf die Defensive beschränkt und die Reds alles nach vorne werfen, fallen keine weiteren Treffer mehr. Es bleibt beim 2:2. Liverpools Rückstand auf Chelsea und Arsenal wächst damit auf sechs bzw. drei Punkte an.

Mkhitaryan trifft bei ManUtd-Sieg

Endlich scheint Henrikh Mkhitaryan bei Manchester United angekommen. Bisher hatte der Armenier seit seinem Wechsel von Dortmund zu den Red Devils hartes Brot zu essen.

Jetzt läufts rund: Am Donnerstag trifft er in der Europa League (2:0 bei Luhansk) nach einer schönen Einzelleistung, heute bucht er gegen Tottenham den siegbringenden Treffer in der 29. Minute. Sein erstes Premier-League-Tor!

Doch im Spiel gegen die Spurs kommts knüppeldick für Mkhitaryan. In der 81. Minute knickt bei einem Zweikampf mit Danny Rose der rechte Fuss des Armeniers um. Der Offensivmann muss mit der Bahre vom Platz getragen werden.

Wie lange er ausfällt, ist noch unbekannt. Derweil kommt das Team von José Mourinho bis auf drei Zähler an Tottenham heran und bleibt in Kontakt mit den internationalen Plätze.

Chelsea erobert Leaderthron zurück

Diego Costa schiesst Chelsea auf den Premier-League-Leaderthron zurück – nachdem Arsenal diesen am Samstag (3:1 gegen Stoke) für einige Stunden eroberte. Das Siegtor des Spaniers gegen West Bromwich fällt in der 76. Minute.

Damit überzeugt Chelsea auf dem Platz weiter, feiert den neunten Ligasieg in Serie und behält die drei Punkte Vorsprung auf Verfolger Arsenal.

Neben dem Platz droht aber Ärger: Denn genau dieser Vorsprung könnte sich wegen einer Strafe in Luft auflösen. Gemäss des englischen «Sunday Mirror» bestehe eine ernsthafte Gefahr, dass den Blues Punkte abgezogen werden.

Grund dafür ist wiederholtes Fehlverhalten von Chelsea-Spielern, wie zuletzt gegen ManCity (3:1), als es in der Schlussphase zu Rudelbildungen kam. (str/leo)

Publiziert am 11.12.2016 | Aktualisiert am 11.12.2016

Manchester United - Tottenham  1:0  (1:0)

Old Trafford, Manchester. - Zuschauer: 75271. - SR Madley, Robert, England. - Tore: 29. Henrikh Mkhitaryan 1:0 (Ander Herrera).

Manchester United: De Gea D., Valencia A., Jones P., Rojo M., Darmian M., Ander Herrera, Carrick M., Pogba P., Mkhitaryan H., Ibrahimovic Z., Martial A. - Einwechslungen: Rashford M. (72. für Martial A.), Bailly E. (85. für Mkhitaryan H.), Fellaini M. (90. für Ander Herrera).

Tottenham: Lloris H., Walker K., Alderweireld T., Vertonghen J., Rose D., Wanyama V., Dembele M., Eriksen C., Alli D., Heung Min S., Kane H. - Einwechslungen: Sissoko M. (57. für Heung Min S.), Winks H. (67. für Dembele M.), Nkoudou G. (84. für Eriksen C.).

Verwarnungen: Manchester United: 32. Valencia A. (Gelb), 64. Pogba P. (Gelb), 76. Mkhitaryan H. (Gelb). Tottenham: 58. Wanyama V. (Gelb), 78. Walker K. (Gelb), 81. Rose D. (Gelb).

Bemerkungen:
Manchester UnitedTottenham
Ballbesitz48%52%
Formation4-3-34-2-3-1
Fouls1917
Corners38
Offsides1
Freistösse1720
Einwürfe2328
Schüsse gehalten44
Auskicks99
Schüsse aufs Tor54
Schüsse neben das Tor33
Zum Resultate-Center »

Chelsea - West Bromwich  1:0  (0:0)

Stamford Bridge, London. - Zuschauer: 41622. - SR Dean, Mike, England. - Tore: 76. Diego Costa 1:0.

Chelsea: Courtois T., Azpilicueta C., Luiz D., Cahill G., Moses V., Aliji N., Matic N., Alonso M., Pedro, Costa D., Hazard E. - Einwechslungen: Willian (63. für Pedro), Fabregas C. (74. für Moses V.), Ivanovic B. (79. für Hazard E.).

West Bromwich: Foster B., Dawson C., McAuley G., Evans J., Nyom A., Fletcher D., Yacob C., Brunt C., Morrison J., Phillips M., Rondon S. - Einwechslungen: Chadli N. (78. für Morrison J.), McClean J. (78. für Phillips M.), Robson-Kanu H. (84. für Brunt C.).

Verwarnungen: Chelsea: 49. Aliji N. (Gelb), 89. Matic N. (Gelb). West Bromwich: 20. Brunt C. (Gelb), 29. McAuley G. (Gelb), 51. Dawson C. (Gelb), 56. Yacob C. (Gelb).

Bemerkungen:
ChelseaWest Bromwich
Ballbesitz69%31%
Formation3-4-34-2-3-1
Fouls69
Corners31
Offsides23
Freistösse128
Einwürfe2730
Schüsse gehalten2
Auskicks1015
Schüsse aufs Tor3
Schüsse neben das Tor85
Zum Resultate-Center »

Southampton - FC Middlesbrough  1:0  (0:0)

St. Mary's Stadium, Southampton. - Zuschauer: 28976. - SR Attwell, Stuart, England. - Tore: 53. Sofiane Boufal 1:0 (James Ward-Prowse).

Southampton: Forster F., Martina C., Fonte J., van Dijk V., McQueen S., Ward-Prowse J., Romeu O., Clasie J., Boufal S., Rodriguez J., Tadic D. - Einwechslungen: Redmond N. (46. für Tadic D.), Davis S. (73. für Boufal S.), Long S. (85. für Clasie J.).

FC Middlesbrough: Valdes V., Barragan A., Chambers C., Gibson B., Fabio, De Roon M., Clayton A., Forshaw A., Stuani C., Rhodes J., Fischer V. - Einwechslungen: Traore A. (81. für Stuani C.).

Verwarnungen: Southampton: 22. Tadic D. (Gelb), 45. Boufal S. (Gelb), 55. Fonte J. (Gelb), 58. Romeu O. (Gelb). FC Middlesbrough: 17. Barragan A. (Gelb), 52. Forshaw A. (Gelb), 80. Clayton A. (Gelb).

Bemerkungen:
SouthamptonFC Middlesbrough
Ballbesitz61%39%
Formation4-3-34-3-3
Fouls1413
Corners42
Offsides41
Freistösse1418
Einwürfe2822
Schüsse gehalten32
Auskicks512
Schüsse aufs Tor33
Schüsse neben das Tor71
Zum Resultate-Center »

Liverpool - West Ham  2:2  (1:2)

Anfield, Liverpool. - Zuschauer: 53068. - SR Clattenburg, Mark, England. - Tore: 5. Lallana A. 1:0 (Sadio Mane), 27. Payet D. 1:1, 39. Michail Antonio 1:2, 48. Origi D. 2:2.

Liverpool: Karius L., Clyne N., Matip J., Lovren D., Milner J., Lallana A., Henderson J., Wijnaldum G., Mane S., Origi D., Firmino R. - Einwechslungen: Klavan R. (46. für Lovren D.).

West Ham: Randolph D., Nordtveit H., Reid W., Ogbonna A., Cresswell A., Antonio M., Noble M., Obiang P., Lanzini M., Ayew A., Payet D. - Einwechslungen: Carroll A. (63. für Ayew A.), Fernandes E. (78. für Lanzini M.).

Verwarnungen: Liverpool: 53. Firmino R. (Gelb), 76. Mane S. (Gelb).

Bemerkungen:
LiverpoolWest Ham
Ballbesitz55%45%
Formation4-3-34-4-2
Fouls79
Corners114
Offsides53
Freistösse1212
Einwürfe2422
Schüsse gehalten11
Auskicks612
Schüsse aufs Tor33
Schüsse neben das Tor74
Zum Resultate-Center »

Neueste Videos