Fieser Arsenal-Fan trickst Ehefrau aus: Raten Sie mal, warum seine Tochter Lanesra heisst

Ein schlauer Bengel, dieser Arsenal-Anhänger. Sein Töchterchen heisst jetzt wie sein Lieblingsklub.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Nach Brexit-Votum der Engländer Hat Inler in der Premier League eine...
2 Brexit und die Folgen für Englands Fussball Stars wie Payet, Mata oder...
3 Auch Mourinho erscheint vor Gericht Ärztin Carneiro und Chelsea...

Fussball

teilen
teilen
26 shares
8 Kommentare
Fehler
Melden

Liebe Frauen! Wenn Sie mit einem Arsenal-Fan liiert sind und die Familienplanung ansteht, sollten Sie unbedingt noch schnell diese Geschichte lesen:

Es passierte vor zwei Jahren in der australischen Stadt Blacktown. Der Ehemann der schwangeren Clare Smith ist grosser Arsenal-Fan. Er will, dass die heranwachsende Tochter Arsenal heisst.

Aber das würde Clare niemals durchgehen lassen, denkt er sich. Was also tun?

Clare Smith verriet die Geschichte einem australischen Magazin. play
Ganz kleine Meldung in einem australischen Magazin.

Der fiese Bengel hat da eine Idee. Er schlägt seiner Frau den Namen Lanesra vor, was rückwärts buchstabiert Arsenal heisst.

Clare Smith ist begeistert: «einzigartig und romantisch» findet sie den Namen.

Ihr Ehemann lüftet das Geheimnis nicht. Zwei Jahre lang. Dann sagt er es Clare – die bleibt aber locker, da sie den Namen Lanesra noch immer schön findet. Sie erzählt die Geschichte einem australischen Magazin.

Für Schweizer Fussball-Fans, die gerade in freudiger Erwartung sind:

  • Lugano-Fans haben es einfach: «Onagul» klingt doch super! 
  • Sion-Anhänger nennen ihr Kind «Nois». Wenn man es lobt, kann man immer «Guets Nois!» sagen.
  • Herausfordernder wirds für die Berner: Wer «By» als Namen durchbringt, ist ein Überzeugungskünstler.
  • Thun-Anhänger machen ihrem Kind mit dem Namen «Nuht» wohl keine Freude.
  • «Zudav» wird in Liechtenstein auch kein Klassiker.

Das grosse Los haben die Xamax-Fans gezogen. Ihr Klub tönt rückwärts wie vorwärts.

Publiziert am 05.01.2016 | Aktualisiert am 05.01.2016

Welchen Namen finden Sie am schönsten?

Abstimmen

Neueste Videos

8 Kommentare
  • Jack  Jones 05.01.2016
    Meine Tochter heisst auch Lanesra. Und die ist schon 10 Jahre älter als die Australierin. Und die Zweite Tochter heisst Syob Gnuoy
  • Florian  Motz aus Zürich
    05.01.2016
    Scheint mir eine ganz helle Frau zu sein, diese Clare, welche das "Geheimnis" nicht sofort bemerkte....
  • Nico  Kappeler aus Günsberg
    05.01.2016
    Ich nenne meine Tochter einmal Bournemouth
  • Martin  Güdel 05.01.2016
    Kenne einige Manuelas, die die Kurzform "Manu" brauchen. Gilt das auch? ;-
  • Schrag  Udo 05.01.2016
    Es geht aber darum, den Namen rückwärts zu lesen. Ausserdem würde wohl kein Arsenal-Fan seine Tochter Chelsea taufen lassen.