3:1-Triumph bei ManCity Chelsea dreht ein klasse Spitzenspiel spektakulär

Tempo, Technik, Action: Das Spitzenspiel zwischen Manchester City und Chelsea ist Fussballgenuss pur. Und Xhakas Arsenal schenkt Fernandes und West Ham fünf Tore ein.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Hull-Held Jakupovic ist wieder die Nummer 1 «Neuer Trainer, neues Glück!»
2 So lacht das Netz über Pogbas Handspiel «Wann lernt er, nicht mehr auf...
3 Zlatan rettet United einen Punkt Klopp lässt Mourinhos Serie reissen

Fussball

Premier League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Chelsea 21 45:15 52
2 Tottenham 21 43:14 45
3 Liverpool 21 49:24 45
4 Arsenal 21 48:22 44
5 Manchester City 21 41:26 42
6 Manchester United 21 32:20 40
7 Everton 21 32:23 33
8 West Bromwich 21 28:28 29
9 Stoke 21 27:33 27
10 FC Burnley 21 23:31 26
11 AFC Bournemouth 21 30:37 25
12 West Ham 21 26:35 25
13 Southampton 21 19:26 24
14 FC Watford 21 23:36 23
15 Leicester City 21 24:34 21
16 FC Middlesbrough 21 17:22 20
17 Crystal Palace 21 30:40 16
18 Hull City 21 20:45 16
19 Sunderland 21 20:40 15
20 Swansea 21 23:49 15
teilen
teilen
35 shares
Fehler
Melden

ManCity – Chelsea 1:3

So macht Fussball Spass! ManCity und Chelsea zeigen am Samstagnachmittag, wie moderner Tempofussball zelebriert wird. Torchancen, umstrittene Szenen und jede Menge Zweikämpfe.

Das wird den «Citizens» allerdings so ziemlich egal sein. Sie haben nach der 1:3-Pleite im Direktduell nun vier Punkte Rückstand auf den Tabellenführer.

Dabei siehts erst noch gut aus fürs Guardiola-Team: Der erste Treffer im Etihad Stadium ist ein Eigentor von Gary Cahill (45.). Er lenkt die scharfe Hereingabe von Navas mit dem Schienbein unhaltbar ab und bringt das Heimteam ungewollt in Front.

Doch dann verpasst City mehrere Top-Chancen, trifft in der Person von Kevin DeBruyne vor dem leeren Tor nur die Latte und hält die Gäste so unfreiwillig im Spiel.

Die bedanken sich auf ihre Weise und drehen die Partie mit einem Doppelschlag durch Costa (60.) und Willian (70.). Hazards 3:1 (90.) macht dann alles klar und besiegelt die erste Heimpleite von Pep Guardiola in der Premier League.

Unrühmlich ist dann das Ende des Spiels. Nach einem Brutalo-Foul von Aguero gegen Luiz und dessen Roter Karte kommts zur Rudelbildung und einem weiteren Platzverweis für Fernandinho nach einer Tätlichkeit an Fabregas. (fan)

Die weiteren Spiele

Xherdan Shaqiri und Stoke City ringen Burnley mit 2:0 nieder. Shaq steht in der Startelf, bleibt für einmal unauffällig und hat nach 61 Minuten Feierabend. Stoke grüsst neu von Rang 9.

Nicht mittun darf am Samstagnachmittag Valon Behrami. Der Mittelfeldpuncher fehlt Watford wegen einer Gelbsperre. Prompt kriegen seine Teamkollegen gegen West Bromwich mit 1:3 auf die Kappe.

West Ham gegen Arsenal, das ist auch das Duell zwischen Edimilson Fernandes und Granit Xhaka. Und am Ende ist es Xhaka, der lachen kann.

Denn: Sein Team gewinnt gleich mit 5:1! Sanchez (72./80./86.), Özil (24.) und Oxlade-Chamberlain (84.) schiessen die Tore für die «Gunners», Carroll (83.) trifft auf Seiten von West Ham. Übrigens: Xhaka spielt bei Arsenal durch, Fernandes wird in der 63. Minute ausgewechselt.

Das nächste Spiel von Xhaka und Co. wird dann am Dienstag sein, wenn das Team von Arsène Wenger in der Champions League auf den FC Basel trifft.

Publiziert am 03.12.2016 | Aktualisiert am 10.12.2016

Manchester City - Chelsea  1:3  (1:0)

Etihad Stadium, Manchester. - Zuschauer: 54457. - SR Taylor, Anthony, England. - Tore: 45. Cahill G. 1:0, 60. Diego Costa 1:1 (Fabregas C.), 70. Willian 1:2 (Diego Costa), 90. Hazard E. 1:3 (Marcos Alonso).

Manchester City: Bravo C., Otamendi N., Stones J., Kolarov A., Sane L., Gundogan I., Fernandinho, Silva D., Navas J., Aguero S., De Bruyne K. - Einwechslungen: Clichy G. (69. für Sane L.), Toure Y. (76. für Gundogan I.), Iheanacho K. (78. für Stones J.).

Chelsea: Courtois T., Azpilicueta C., Cahill G., Luiz D., Moses V., Fabregas C., Kante N., Alonso M., Pedro, Costa D., Hazard E. - Einwechslungen: Willian (50. für Pedro), Chalobah N. (85. für Costa D.), Batshuayi M. (90. für Hazard E.).

Verwarnungen: Manchester City: 17. Otamendi N. (Gelb), 81. Navas J. (Gelb), 90. Aguero S. (Rot), 90. Fernandinho (Rot). Chelsea: 50. Kante N. (Gelb), 90. Chalobah N. (Gelb), 90. Fabregas C. (Gelb).

Bemerkungen:
Manchester CityChelsea
Ballbesitz58%42%
Formation3-4-33-4-3
Fouls1410
Corners92
Offsides1
Freistösse1015
Einwürfe1918
Schüsse gehalten14
Auskicks69
Schüsse aufs Tor54
Schüsse neben das Tor65
Zum Resultate-Center »

Sunderland - Leicester City  2:1  (0:0)

Stadium of Light, Sunderland. - Zuschauer: 39725. - SR Marriner, Andre, England. - Tore: 64. Robert Huth 1:0, 77. Jermain Defoe 2:0, 80. Shinji Okazaki 2:1 (Demarai Gray).

Sunderland: Pickford J., Jones B., Kone L., Djilobodji P., van Aanholt P., Denayer J., Pienaar S., Watmore D., Ndong D., Anichebe V., Defoe J. - Einwechslungen: Kirchhoff J. (46. für Pienaar S.), Larsson S. (46. für Denayer J.), Manquillo J. (85. für Watmore D.).

Leicester City: Zieler R., Simpson D., Morgan W., Huth R., Fuchs C., Mahrez R., Amartey D., King A., Albrighton M., Vardy J., Slimani I. - Einwechslungen: Okazaki S. (68. für Slimani I.), Gray D. (73. für Albrighton M.), Musa A. (73. für Mahrez R.).

Verwarnungen: Sunderland: 68. van Aanholt P. (Gelb), 72. Larsson S. (Gelb), 78. Djilobodji P. (Gelb). Leicester City: 81. Fuchs C. (Gelb).

Bemerkungen:
SunderlandLeicester City
Ballbesitz53%47%
Formation4-2-3-14-4-2
Fouls1011
Corners34
Offsides1
Freistösse1210
Einwürfe1927
Schüsse gehalten55
Auskicks118
Schüsse aufs Tor66
Schüsse neben das Tor66
Zum Resultate-Center »

Tottenham - Swansea  5:0  (2:0)

White Hart Lane, London. - Zuschauer: 31663. - SR Moss, Jonathan, England. - Tore: 39. Kane H. 1:0 (Penalty), 45. Son Heung Min 2:0 (Christian Eriksen), 49. Kane H. 3:0 (Son Heung Min), 70. Christian Eriksen 4:0, 92. Christian Eriksen 5:0 (Sissoko M.).

Tottenham: Lloris H., Walker K., Dier E., Vertonghen J., Rose D., Wanyama V., Dembele M., Eriksen C., Alli D., Heung Min S., Kane H. - Einwechslungen: Sissoko M. (71. für Heung Min S.), Winks H. (83. für Dembele M.), Onomah J. (87. für Kane H.).

Swansea: Fabianski L., Naughton K., Van der Hoorn M., Amat J., Taylor N., Cork J., Fulton J., Fer L., Barrow M., Sigurdsson G., Montero J. - Einwechslungen: Llorente F. (46. für Fulton J.), Baston B. (63. für Montero J.), Routledge W. (71. für Barrow M.).

Verwarnungen: Swansea: 22. Fulton J. (Gelb), 40. Fabianski L. (Gelb), 61. Amat J. (Gelb), 70. Fer L. (Gelb).

Bemerkungen:
TottenhamSwansea
Ballbesitz59%41%
Formation4-2-3-14-3-3
Fouls1218
Corners50
Offsides22
Freistösse2014
Einwürfe2522
Schüsse gehalten10
Auskicks38
Schüsse aufs Tor15
Schüsse neben das Tor8
Zum Resultate-Center »

West Ham - Arsenal  1:5  (0:1)

London Stadium, London. - Zuschauer: 56980. - SR Pawson, Craig, England. - Tore: 24. Özil M. 0:1 (Alexis Sanchez), 72. Alexis Sanchez 0:2 (Mustafi S.), 80. Alexis Sanchez 0:3, 83. Andy Carroll 1:3, 84. Alex Oxlade-Chamberlain 1:4 (Özil M.), 86. Alexis Sanchez 1:5 (Alex Oxlade-Chamberlain).

West Ham: Randolph D., Collins J., Reid W., Ogbonna A., Fernandes E., Noble M., Obiang P., Masuaku A., Lanzini M., Fletcher A., Payet D. - Einwechslungen: Arbeloa A. (7. für Collins J.), Ayew A. (63. für Fernandes E.), Carroll A. (73. für Noble M.).

Arsenal: Cech P., Gabriel Paulista, Mustafi S., Koscielny L., Monreal N., Coquelin F., Xhaka G., Walcott T., Ozil M., Oxlade-Chamberlain A., Sanchez A. - Einwechslungen: Ramsey A. (66. für Walcott T.), Elneny M. (88. für Coquelin F.), Iwobi A. (88. für Ozil M.).

Verwarnungen: West Ham: 59. Fletcher A. (Gelb), 65. Reid W. (Gelb), 90. Arbeloa A. (Gelb). Arsenal: 30. Coquelin F. (Gelb), 67. Koscielny L. (Gelb), 82. Mustafi S. (Gelb).

Bemerkungen:
West HamArsenal
Ballbesitz35%65%
Formation3-4-34-2-3-1
Fouls910
Corners32
Offsides3
Freistösse139
Einwürfe2125
Schüsse gehalten33
Auskicks87
Schüsse aufs Tor48
Schüsse neben das Tor37
Zum Resultate-Center »

West Bromwich - FC Watford  3:1  (2:0)

The Hawthorns, West Bromwich. - Zuschauer: 22244. - SR Scott, Graham, England. - Tore: 16. Evans J. 1:0 (Chris Brunt), 34. Chris Brunt 2:0 (James Morrison), 60. Kabasele C. 2:1 (Troy Matthew Deeney), 91. Matt Phillips 3:1 (Darren Fletcher).

West Bromwich: Foster B., Dawson C., McAuley G., Evans J., Nyom A., Fletcher D., Yacob C., Brunt C., Morrison J., Phillips M., Rondon S. - Einwechslungen: Chadli N. (75. für Morrison J.), McClean J. (80. für Brunt C.), Robson-Kanu H. (88. für Rondon S.).

FC Watford: Gomes H., Holebas J., Kabasele C., Prodl S., Zuniga C., Amrabat N., Guedioura A., Capoue E., Pereyra R., Okaka S., Deeney T. - Einwechslungen: Ighalo O. (77. für Zuniga C.), Sinclair J. (90. für Okaka S.).

Verwarnungen: West Bromwich: 15. McAuley G. (Gelb), 85. McClean J. (Gelb). FC Watford: 84. Pereyra R. (Rot), 85. Deeney T. (Gelb).

Bemerkungen:
West BromwichFC Watford
Ballbesitz39%61%
Formation4-2-3-14-4-2
Fouls118
Corners34
Offsides12
Freistösse1012
Einwürfe1925
Schüsse gehalten2
Auskicks79
Schüsse aufs Tor33
Schüsse neben das Tor85
Zum Resultate-Center »

Stoke - FC Burnley  2:0  (2:0)

Bet365 Stadium, Stoke. - Zuschauer: 27306. - SR Clattenburg, Mark, England. - Tore: 20. Walters J. 1:0 (Mame Biram Diouf), 35. Marc Muniesa 2:0 (Arnautovic M.).

Stoke: Grant L., Johnson G., Martins Indi B., Muniesa M., Diouf M., Adam C., Imbula G., Pieters E., Shaqiri X., Walters J., Arnautovic M. - Einwechslungen: Allen J. (61. für Shaqiri X.), Crouch P. (71. für Arnautovic M.), Whelan G. (87. für Adam C.).

FC Burnley: Robinson P., Flanagan J., Keane M., Mee B., Ward S., Arfield S., Hendrick J., Marney D., Boyd G., Barnes A., Gray A. - Einwechslungen: Vokes S. (77. für Boyd G.), Tarkowski J. (81. für Flanagan J.), Kightly M. (90. für Arfield S.).

Verwarnungen: Stoke: 54. Muniesa M. (Gelb), 70. Imbula G. (Gelb), 85. Diouf M. (Gelb). FC Burnley: 14. Hendrick J. (Gelb), 88. Barnes A. (Gelb).

Bemerkungen:
StokeFC Burnley
Ballbesitz50%50%
Formation3-4-34-4-1-1
Fouls813
Corners49
Offsides34
Freistösse1711
Einwürfe2027
Schüsse gehalten24
Auskicks126
Schüsse aufs Tor63
Schüsse neben das Tor44
Zum Resultate-Center »

Neueste Videos