Pirlos Bekenntnis «Hätte gerne für Real oder Barça gespielt»

Andrea Pirlo (37) hatte während seiner Zeit bei der AC Milan lukrative Angebote vorliegen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Aufgepasst, Xhaka! Dieser Mann ist härter als Granit
2 Trotz Sieglos-Serie Favres Nizza übernimmt Tabellenführung
3 Lewandowski schlägt spät zu Bayern startet mit Last-Minute-Sieg ins...

Fussball

teilen
teilen
0 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden

Andrea Pirlo verrät in einem Interview mit der spanischen Zeitung Marca, dass er 2006 kurz vor einem Wechsel zu Real Madrid stand.

«Leider liess mich die AC Milan damals nicht gehen.» Pirlo weiter:«Ich hätte gerne für Real oder Barça gespielt. Das ist der Traum jedes Fussballers.»

Dennoch sei er zufrieden mit seiner Karriere, so Pirlo weiter. Darf er auch sein: Zweimal gewann Pirlo die Champions League. Dazu kommen sechs italienische Scudetti.

Über allem steht aber sicherlich der WM-Titel mit Italien 2006 in Deutschland, wo er sowohl im Halbfinal als auch im Final zum «Man of the Match» gewählt wurde. Nach 21 Jahren in Italien wechselte Pirlo 2015 zum New York City FC. (M.A.)

Publiziert am 17.11.2016 | Aktualisiert am 17.11.2016

Neueste Videos

7 Kommentare
  • Serkan  Kel , via Facebook 17.11.2016
    Ich schätze mich als sehr glücklich, Spieler wie Drogba, Pirlo, Lampard und Gerrard live im Stadion verfolgt zu haben. Als Pirlo gegen Galatasaray einen Assist buchen konnte (Tor durch Quaglierella) hatte ich sogar als Gala-Fan Freude..Er konnte das Spiel sehr gut lesen, wusste genau, welche Stellung zu nehmen ist. Er sah sehr gelangweilt aus, und genau das machte Ihn zu einem perfekten Fussballer..
  • Adrian  Stucki 17.11.2016
    Ganz klar einer der besten Fussballer die es je gegeben hat. Zu seinen besonderen Fähigkeiten gehörten nicht nur die geniale Übersicht inkl Pässe sondern auch seine Freistösse waren etwas vom feinsten mit weltklasse Format. Seine Ruhe am Ball war fantastisch! Ja für mich war er eine Legende! Ein Maestro schlechthin.
  • Niels  Huggli aus Zug
    17.11.2016
    Ich sage nicht, dass Pirlo kein Fussballtalent hat, aber bei ihm sah vieles nach Glück und Zufall aus. Welches Kind hatte ein Pirlo Shirt an? Ich habe nie eins gesehen, aber von Beckham, Zidane, Ronaldo und Xavi schon.
    • Luigi  Arena aus Zumikon
      17.11.2016
      Sorry lieber Nils, aber Sie haben wirklich null Ahnung von Fussball und wie Andrea Pirlo jeweils spielte und noch immer in der MLS spielt. Kennen Sie die Spieler nur wenn ein Kind sein Shirt trägt? Sein Palmares an gewonnene Titel sagt ja alles...
  • David  Davidoff aus Bülach
    17.11.2016
    Andrea Pirlo, einer der ganz Grossen des Fussballs! Bei ihm hatte man immer den Eindruck, das Spiel ginge ihn nichts an, er sah immer gelangweilt aus auf dem Feld, aber seine Übersicht, seine Pässe waren zu seiner besten Zeit etwas vom Besten, was der Fussball zu bieten hatte! Andrea Pirlo, der Stratege, der Maestro und einer der den Fussball geprägt hat! Zum guten Glück durfte ich ihn spielen sehen...
  • Achatius Deodatus Isidor  von und zu Schwerthelm aus Basel
    17.11.2016
    Seine beste Zeit hatte er bei Holstein Kiel und vor allem anschliessend in Bern bei den Young Boys als er auf Anhieb Torschützenkönig der Euro League wurde und danach die Champions League 4 mal in Folge gewann, allein versteht sich!! Eine Legende.....
    • Marcel  Stierli aus Mérida, México
      18.11.2016
      Es gibt ein, zwei Typen hier, die machen hier seit ein paar Jahren ihre manchmal mehr manchmal weniger witzigen Kommentare. Man hat sich an sie gewöhnt, sie gehören hier hin. Sein einiger Zeit finden sich aber immer mehr Nachahmer hier, die trotz ähnlicher Wortwahl nicht das Niveau der Originale erreichen....