Kommt der Champions-League-Final dazwischen? Messi steckt im Hochzeits-Dilemma!

Lionel Messi und seine Jugendliebe Antonella geben sich das Ja-Wort. Unklar ist nur, wann der Barça-Superstar Zeit hat.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Po-Länderinnen» ziehen blank Fussball-Girls haben jetzt Ärger an der Backe
2 So geht Trainingscamp auf Bulgarisch Schönheitskönigin lässt...
3 Aufgepasst, Xhaka! Dieser Mann ist härter als Granit

Fussball

teilen
teilen
2 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Kennengelernt haben sie sich 1996. Als Lionel Messi gerade mal neun Jahre alt ist, verliebt er sich in die ein Jahr jüngere Antonella Roccuzzo. Die beiden wohnen im selben Quartier im Süden der argentinischen Stadt Rosario.

Erst 2008 macht Messi, damals bereits auf dem Weg zum Superstar, seine Liebe publik. «Ja, ich habe eine Freundin. Sie lebt in Argentinien», sagt er in einem seiner damals seltenen Interviews.

Die beiden haben inzwischen zwei Söhne Thiago (4) und Mateo (1). Nun wollen sie sich in der Kathedrale von Rosario offiziell das Ja-Wort geben.

Laut argentinischen Medien soll die Hochzeit im kommenden Frühling stattfinden. Allerdings gibt es Terminschwierigkeiten. Vorgesehen war ursprünglich die erste Woche im Juni. Allerdings steht am 2. Juni noch der Champions-League-Final in Cardiff an.

Messi besitzt in Rosario mehrere Luxusimmobilien. Unter anderem die obersten beiden Stockwerke eines Hochhauses mit Sicht auf den Río Paraná.

Immer wieder hat der Barça-Star davon gesprochen, seine Karriere bei seinem Jugendverein Newell’s Old Boys in Rosario ausklingen zu lassen.

Publiziert am 15.12.2016 | Aktualisiert am 17.12.2016

Neueste Videos

1 Kommentare
  • Tashunka  Blue aus Watt
    15.12.2016
    Es tönt schon fast wie ein Märchen.
    Lionel Messi und Antonella Roccuzzo kennen sich seit sie beide neun Jahre alt sind und haben sich noch immer gern und lieben einander.
    Etwas sehr schönes und seltenes. Ich denke das Datum zum heiraten wird kein Problem sein, wenn man sich soooo lange liebt. Alles Gute weiterhin den beiden.