Gross' Saudis schlagen sich wacker «Plastiksack-Messi» stiehlt den Barça-Stars die Show

Die Saudis von Christian Gross verlieren das Freundschaftsspiel gegen Barcelona nur mit 3:5. Der Held des Tages ist ein sechsjähriger Junge.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 «Schande für die Geschichte» Juventus schockt Fans mit neuem Logo!
2 Trotz Dzemaili-Tor und Aufholjagd Bologna scheitert im Cup an Inter
3 Hull-Held Jakupovic ist wieder die Nummer 1 «Neuer Trainer, neues...

Fussball

teilen
teilen
128 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden

Er geniesst jede Sekunde mit seinem grossen Idol in vollen Zügen: Murtaza Ahmadi. Der sechsjährige «Plastiksack-Messi» trifft in Doha erstmals Lionel Messi.

Beim Testspiel gegen das von Christian Gross trainierte al-Ahli Dschidda darf er mit Barcelona-Captain Messi aufs Feld laufen. Gänsehautmoment. Anschliessend wird er vom Schiedsrichter gebeten, den Rasen zu verlassen.

 

Das kommt für Murtaza nicht in die Tüte. Er rennt lieber noch einmal zu Messi, stellt sich mit den Barcelona-Stars fürs Teamfoto auf.

Ein unvergessliches Erlebnis für den Jungen, der dadurch bekannt wurde, weil Fotos von ihm in einem blau-weissen Plastiksack, der ein Argentinien-Shirt symbolisieren soll, die Runde machten.

Das Spiel gewinnt Barcelona 5:3. Nach rund einer Viertelstunde führen die Katalanen schon 3:0. Suarez, Messi und Neymar netzen ein, wenig später werden die Top-Stars ausgewechselt.

Trotz ihren Toren hat ihnen Murtaza die Show gestohlen.

Publiziert am 13.12.2016 | Aktualisiert am 17.12.2016

Neueste Videos

3 Kommentare
  • Adrian  Müller 14.12.2016
    Irgendwie süss, aber schon unglaublich wie man nun dies ausmerzt. Was kommt als nächstes? Eine traurige Werbung, wo man das Kind weiter vor die Kamera zerrt. Lasst es Kind sein, es hatte schon eine schreckliche Kindheit. Die Frage ist doch, was erhält das Kind und seine Familie und wo wohnt es zur Zeit. Das wäre interessanter
  • Rolf  Amacher aus Thun
    13.12.2016
    Ich finde sie auch einen ekelhaften Typen, obschon ich sie sowenige kenne, wie sie Lionel Messi!!
  • David  Davidoff aus Bülach
    13.12.2016
    Ist schon komisch, bei Messi wird immer eine Riesengeschichte daraus gedreht, bei Ronaldo findet man sogar noch etwas zu meckern! Finde immer noch, Ronaldo ist besser und Messi ein ekelhafter Typ!