Alle Liveticker Live-Center

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Der HSV hält stark dagegen: Bayern starten mit Mini-Sieg in die Rückrunde

Noch beim Hinspiel im letzten August kantern die Münchner den HSV mit 5:0 nieder. Beim Auftakt zur Rückrunde fällt das Resultat weit knapper aus – doch auch diesmal heisst der Sieger Bayern München.

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Die Bayern starten vorerst verhalten in die Rückrunde. Lange ist der HSV ebenbürtig – wenn nicht sogar besser. Und in der 22. Minute kommen die Hamburger zur ersten grossen Chance des Spiels, doch Rechtsverteidiger Dennis Diekmeier (26) schiesst knapp am Tor vorbei.

Beim deutschen Rekordmeister überzeugen vor allem die Flügelspieler. Die temporeichen Douglas Costa (25) und Kingsley Coman (19) animieren ihre Gegenspieler immer wieder zu Foulspielen und gelben Karten. Doch echte Tormöglichkeiten können auch sie nicht herausspielen.

Trotzdem gehen die Münchner in der ersten Halbzeit doch noch in Führung: Müller wird in der 37. Minute im Strafraum von HSV-Goalie Adler (31) gefällt, Robert Lewandowski verwertet den darauffolgenden Elfmeter dann souverän.

Nach der Pause aber wieder das gleiche Bild: Es sind eher die Hamburger, die sich mehr gute Torchancen erspielen. Das zahlt sich in der 53. Minute dann auch aus. Ein gefährlicher Freistoss von Hunt (29) wird von Bayerns Xabi Alonso (34) noch leicht abgelenkt. Goalie Manuel Neuer (29) kommt nicht mehr ran und das Spiel ist wieder ausgeglichen.

Die Münchner drehen nun mehr und mehr auf. Nach 60 Minuten schiesst Thomas Müller (26) einfach mal drauf, Lewandowski hält den Fuss hin – und der Ball kullert am geschlagenen Adler vorbei ins Tor.

Der HSV gibt nicht auf und sucht erneut den Ausgleich. Doch auch Bayern hat weiterhin Chancen. Ein Alaba-Freistoss in der 66. Minute landet am Pfosten.

Beim Anbruch der Nachspielzeit wirft Hamburg nochmals alles nach Vorne, setzen den deutschen Meister stark unter Druck und kommen zu einer guten Freistoss-Möglichkeit kurz vor der Strafraumgrenze. Doch der eingewechselte Gregoritsch (21) verschiesst.

Kurz darauf ist das Spiel zu Ende. Diesmal mit einem weit knapperen Resultat als beim 5:0 in der Hinrunde. (str)

Publiziert am 22.01.2016 | Aktualisiert am 31.01.2016
teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden

Top-Videos

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Begegnungen

Bundesliga14. 08. 2015
Bayern5:0Hamburg
Bundesliga14. 02. 2015
Bayern8:0Hamburg
DFB-Pokal29. 10. 2014
Hamburg1:3Bayern
Bundesliga20. 09. 2014
Hamburg0:0Bayern
Bundesliga03. 05. 2014
Hamburg1:4Bayern

Bundesliga

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Bayern 34 80:17 88
2 Dortmund 34 82:34 78
3 Leverkusen 34 56:40 60
4 Gladbach 34 67:50 55
5 Schalke 34 51:49 52
6 Mainz 34 46:42 50
7 Hertha BSC 34 42:42 50
8 Wolfsburg 34 47:49 45
9 1. FC Köln 34 38:42 43
10 Hamburg 34 40:46 41
11 FC Ingolstadt 34 33:42 40
12 Augsburg 34 42:52 38
13 Bremen 34 50:65 38
14 SV Darmstadt 98 34 38:53 38
15 Hoffenheim 34 39:54 37
16 Frankfurt 34 34:52 36
17 Stuttgart 34 50:75 33
18 Hannover 34 31:62 25