28. Wechsel in 22 Jahren! Uru-Kicker stellt Transfer-Weltrekord auf

Uruguays Fussball-Legende Sebastian Abreu wechselt bereits zum 28. Mal in seiner Karriere den Verein – so viel wie noch kein anderer Fussballer. Der 40-Jährige hat nun bei 23 Klubs in neun Ländern unterschrieben.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Auch ein Schweizer in den Top 100 Diese drei Barça-Stars sind wertvoller...
2 Kein Abseits, Zeit-Stopp, Penalty aus 25 Metern! Van Basten schlägt...
3 Letzte Woche kickte er mit Infantino Jetzt steht diese...

Fussball

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

Zugegeben, eine Luftveränderung tut von Zeit zu Zeit sicher gut. Doch Fussballer Sebastian Abreu nimmt dieses Motto in seiner Laufbahn offenbar zu ernst.

Der 40-jährige Stürmer wechselt nun bereits zum 28. Mal den Klub – Weltrekord, wie die «Daily Mail» berichtet. Abreus jüngster Verein ist der drittklassige brasilianische Klub Bangu.

Damit hat er in seiner 22-jährigen Karriere nun schon den 23. Klub in neun verschiedenen Ländern auf seiner Arbeitgeberliste (Uruguay, Argentinien, Mexiko, Spanien, El Salvador, Brasilien, Paraguay, Israel und Griechenland).

Der Gesamtwert seiner Transfers beläuft sich nach aktuellem Wechselkurs allerdings nur auf umgerechnet acht Millionen Franken.

Am längsten hielt es der 70-fache uruguayische Nationalspieler und zweifache WM-Teilnehmer bei La Coruna aus. Zwischen 1998 und 2004 stand Abreu beim spanischen Primera-Divisions-Klub unter Vertrag, wurde aber in jener Zeit sieben Mal ausgeliehen. (rib)

Abreus Vereine im Überblick
1995-96: Defensor 
1996-98: San Lorenzo 
1998-04: Deportivo La Coruna
1998: Gremio (Ausleihe)
1999-00: Tecos (Ausleihe)
2000-01: San Lorenzo (Ausleihe) 
2001: Nacional (Ausleihe) 
2002-03: Cruz Azul (Ausleihe) 
2003: America (Ausleihe) 
2004: Tecos (Ausleihe) 
2004-05: Nacional 
2005-06: Sinaloa 
2006: Monterrey 
2007: San Luis
2007-08: Tigres 
2008: River Plate (Ausleihe) 
2008: Beitar Jerusalem
2008-09: River Plate
2009: Real Sociedad (Ausleihe) 
2009-10: Aris 
2010-12: Botafogo 
2012: Figueirense (Ausleihe) 
2013-15: Nacional 
2013-14: Rosario Central (Ausleihe) 
2015: Aucas (Ausleihe) 
2016: Sol de America 
2016: Santa Telca 
2016: Bangu

Publiziert am 15.11.2016 | Aktualisiert am 15.11.2016

Neueste Videos

1 Kommentare
  • Simeon  Koch 15.11.2016
    Noch nie was von Lutz Pfannenstiel gehört? Der ultimative Fussball Weltenbummler, der sogar ein Angebot von Bayern München hatte (aber dann in die weite Welt zog). Er musste bei einem Spiel nach Zusammenprall auf dem Feld dreimal wiederbelebt werden und einmal sasser in Singapur im Knast. Er hat auf allen Kontinenten (ohne Antarktis) gespielt.