Inter-Stars drehen nach Tätlichkeit durch

Im Freundschaftsspiel zwischen Inter Mailand und Chelsea gibts keine Spur von Freundschaft. Inters Campagnaro stampft Chelseas Terry auf den Fuss- der Ref taxiert die Aktion als Tätlichkeit, schickt Mailänder sofort mit Rot vom Platz.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Po-Länderinnen» ziehen blank Fussball-Girls haben jetzt Ärger an der Backe
2 «Er macht die Mitspieler krank!» Legenden Henry und Murphy attackieren...
3 So geht Trainingscamp auf Bulgarisch Schönheitskönigin lässt...

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 02.08.2013 | Aktualisiert am 19.12.2016