FCL-Hyka ärgert sich «Das war ein klarer Penalty!»

Der FC Thun und der FC Luzern spielen 1:1 unentschieden und teilen sich die Punkte. FCL-Mittelfeldspieler Jahmir Hyka und Thun-Stürmer Ridge Munsy analysieren die Partie.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Auch ein Schweizer in den Top 100 Diese drei Barça-Stars sind wertvoller...
2 Letzte Woche kickte er mit Infantino Jetzt steht diese...
3 Kein Abseits, Zeit-Stopp, Penalty aus 25 Metern! Van Basten schlägt...

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 19.03.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Jörg  Mongi aus Olten
    20.03.2016
    Hyka ist eben auch so ein Fallobst. Obwohl der Schwerpunkt tief liegt, fällt er noch vor der eigentlichen Berührung. Gut, wenn ein SR das weiss und im Zweifel gegen diese Schwalbenkönige entscheidet. Vielleicht werden sie dann standhafter....