FC Utrecht wollte mit 12 Männern spielen

Beim Spiel zwischen dem FC Utrecht und Ajax Amsterdam kams gestern in der holländischen Eredivisie zu einer kuriosen Szene. Edouard Duplan (Utrecht) wollte sich wegen seiner Verletzung behandeln lassen. Der Trainer wechselt diesen aus, als er sich behandeln lässt. Als er wieder auf das Spielfeld möchte, ist er überzählig. Der Schiri merkts und schickt ihn wieder raus.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Letzte Woche kickte er mit Infantino Jetzt steht diese Fussball-Legende...
2 Constantin erinnert sich an Ägypten-Legende El-Hadary «Er köpfte ein...
3 Erleichterte Einbürgerung für FCL-Neumayr «Ich bin bald Schweizer!»

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 06.04.2015 | Aktualisiert am 12.12.2016