Fan-Proteste im Stade de Suisse Das sagen Hütter und Frey über die YB-Fans

YB verliert zuhause gegen Olympiakos Piräus mit 0:1. Zu reden gibt aber vor allem die Reaktion der YB-Fans auf den Bickel-Rauswurf.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Vergiss sie! Du hast keine Chance» So schnappte sich Delgado Ex-Bebbi...
2 Lugano-Neuzugang Sadiku erklärt Deshalb habe ich St. Gallen und Vaduz...
3 Zlatan rettet United einen Punkt Klopp lässt Mourinhos Serie reissen

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 18 49:15 47
2 YB 18 42:24 35
3 Sion 18 38:31 29
4 Luzern 18 36:33 29
5 GC 18 26:32 22
6 St. Gallen 18 20:27 21
7 Lausanne 18 30:34 18
8 Lugano 18 23:35 18
9 Thun 18 23:34 16
10 Vaduz 18 21:43 16

Fussball

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 15.09.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Werner   Werhub, ☺ aus Globâle, Tuvalu, Vaiaku █ Fongafale
    17.09.2016
    es ist doch etwas komisch
    YB und der FCZ haben immer sackstarke gegner spielen sehr gut verlieren und machen nicht mal ein Unentschieden.
    Basel hat schwache Gegner spielt schlecht wie in der Meisterschaft und verliert nicht.
    und YB und FCZ hätten immer gerne den schwachen gegner vom FCB gehabt und dieses Spiel natürlich gewonnen.
    Und dies bei jeder Rund

    Gruss vom Atoll an PeKe am Jurasüdfuss
  • Friedrich  Meyer 16.09.2016
    Eine ehrenvolle Heimniederlage gegen den europäischen Spitzenclub Olympiakos Piräus, eine tolle Fankultur, so macht Fussball spass.