Wahnsinns-Treffer in der Europa League Ist dies das Tor des Jahres?

Die Anhänger der AS Roma kommen am Donnerstagabend in der Europa League voll auf ihre Kosten.

Aktuell auf Blick.ch

Fussball

Ist dieser Perotti-Treffer das Tor des Jahres?

Abstimmen
teilen
teilen
1 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden

Mit einem überzeugenden 4:1-Sieg über den tschechischen Vertreter Viktoria Pilsen sichert sich die AS Roma Platz 1 in der Gruppe E.

2:1 führen die Römer in der 82. Minute. Dann folgt das Tor zum 3:1. DAS Highlight des Europa-League-Abends!

In der Hauptrolle: Diego Perotti. Der argentinische Offensivmann versorgt das Leder per Rabona - also mit einem Schuss bei gleichzeitigem Überkreuzen der Beine – im Netz von Pilsen. Die 13'789 Zuschauer im legendären Stadio Olimpico hauts von den Sitzen.

Ganz, ganz feine Fussballkost. Sehen Sie selbst im Video!

PS: Perottis Teamkollege Edin Dzeko schiesst die anderen drei Tore. Dem Bosnier gelingt ein Hattrick. (rab)

Publiziert am 25.11.2016 | Aktualisiert am 25.11.2016

AS Roma - FC Viktoria Pilsen  4:1  (1:1)

Stadio Olimpico, Rom. - Zuschauer: 13789. - SR Stieler, Tobias, Deutschland. - Tore: 10. Edin Dzeko 1:0, 18. Martin Zeman 1:1 (Jan Kovarik), 61. Edin Dzeko 2:1 (Rüdiger A.), 82. Ales Mateju 3:1, 88. Edin Dzeko 4:1 (Diego Perotti).

AS Roma: Alisson, Peres B., Rüdiger A., Fazio F., Emerson, Paredes L., Strootman K., Salah M., Nainggolan R., Iturbe J., Dzeko E. - Einwechslungen: Perotti D. (62. für Iturbe J.), De Rossi D. (82. für Salah M.), Gerson (89. für Strootman K.).

FC Viktoria Pilsen: Kozacik M., Mateju A., Hejda L., Limbersky D., Kovarik J., Hrosovsky P., Hromada J., Petrzela M., Kopic J., Zeman M., Krmencik M. - Einwechslungen: Duris M. (63. für Kopic J.), Bakos M. (75. für Krmencik M.).

Verwarnungen: AS Roma: 45. Nainggolan R. (Gelb). FC Viktoria Pilsen: 26. Mateju A. (Gelb), 56. Zeman M. (Gelb), 77. Petrzela M. (Gelb).

Bemerkungen:
AS RomaFC Viktoria Pilsen
Ballbesitz57%43%
Formation4-2-3-14-2-3-1
Fouls819
Corners44
Offsides2
Freistösse1910
Einwürfe2122
Schüsse gehalten310
Auskicks513
Schüsse aufs Tor144
Schüsse neben das Tor72
Zum Resultate-Center »

Neueste Videos

7 Kommentare
  • Thomas  Kuhndt 25.11.2016
    Ein sensationell schönes Tor. Technisch absolut perfekt. Das kann man üben bis zum Umfallen. Trotzdem klappt es vermutlich nur in einem von hundert Fällen. Ich habe erst bei der Wiederholung genau gesehen, was da passiert ist. Unglaublich. Vor fünfzig Jahren hätte man es als ein typisches Pele-Tor bezeichnet.
  • Andi  Burkhardt 25.11.2016
    Ein sehr schönes Tor. Aber auch eines der hässlichsten Hals-Tattoos das ich je gesehen habe....Aber ich hoffe ihm gefällts noch lange. Soll ja geschmackssache sein. :)
  • Pausen  Klaun aus Sarnen
    25.11.2016
    Unbestritten ein sehr schönes Tor, allerdings bezweifle ich, dass dies wirklich absichtlich so geplant war? Ich vermute eher, dass er eine Flanke schlage wollte - auch seine Reaktion zeigt mehr ein "sorry" als ein "Wow, ich hab grad ein Super-Tor erzielt!"...
  • Oliver  Rocher 25.11.2016
    Perotti gestand im Interview nach dem Spiel, dass er eigentlich Flanken wollte. Sieht man auch an seiner Reaktion nach dem Tor. Übrigens fand ich das 1:0 von Dzeko genau so sehenswert.
  • Lionel Werren,  der Klartexter 25.11.2016
    Leider nicht so gewollt, nur Zufall, er wollte flanken. Aber trotzdem schön.