Kuriose Szene während des Spiels Knipst Xhaka hier ein Selfie?

Während der Europa-League-Partie zwischen Gladbach und Villarreal findet Granit Xhaka (21) plötzlich ein Handy auf dem Rasen.

Gladbach-Xhaka findet Handy auf Spielfeld

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Tränen-Drama in Alkmaar Fussballer weinen um ihren Mitspieler
2 Schalke schlägt Nizza Embolo gewinnt auch zweites «Bruder-Duell» gegen...
3 Trotz Blitz-Führung in der Europa League Starker FCZ geht in...

Fussball

teilen
teilen
25 shares
Fehler
Melden

Was ist denn da los? 

Bei der Europa-League-Partie zwischen Gladbach und Villarreal (1:1) kommts eine Viertelstunde vor Schluss zu einer kuriosen Szene.

Als Granit Xhaka mit einem Smartphone in der Hand gezeigt wird, fragen sich die Zuschauer: Knipst unser Nati-Star etwa ein Erinnerungs-Selfie?

Natürlich nicht! Als der Mittelfeldspieler Schiri Ivan Kruzliak das Telefon übergibt, wird der Besitzer schnell ausfindig gemacht.

Der Villarreal-Teamarzt hat das Gerät bei der Behandlung eines verletzten Spielers verloren.

Nachdem der Mediziner vor dem vierten Offiziellen den korrekten Code eingetippt hat, erhält dieser sein Telefon wieder zurück. (rae)

Publiziert am 19.09.2014 | Aktualisiert am 19.09.2014
Xhaka hat während des Spiels plötzlich ein Handy in der Hand. play
Xhaka hat während des Spiels plötzlich ein Handy in der Hand. screenshot

Neueste Videos