Vier gegen Rasgrad ungenügend Das sind die Noten der FCB-Stars

Beim Auswärtsspiel gegen Ludogorets schaut für den FC Basel ein mageres 0:0 heraus. Das sind die Zeugnisse der FCB-Stars.

Aktuell auf Blick.ch

Fussball

teilen
teilen
0 shares
13 Kommentare
Fehler
Melden

Der Notenschlüssel
6 super
5 gut
4 genügend
3 schwach
2 sehr schwach
1 unbrauchbar

Publiziert am 24.11.2016 | Aktualisiert am 24.11.2016

Neueste Videos

13 Kommentare
  • Sir  Siim 24.11.2016
    Europa wurde nicht im Hin- und auch nicht im Rückspiel vergeigt.
    Alled begann am 18.6.15, als man diesen Pflock anstellte. Zum Glück ist der bald Geschichte.
  • Daniel  Schlatter , via Facebook 24.11.2016
    Jetzt hört doch mal auf, von "Stars" zu schreiben! Das sind sie nicht, waren sie nie und werden sie nie sein! Blick-Readaktion, verschont mich damit!
  • SCHORSCH  von BASEL aus Basel
    24.11.2016
    Das Problem war nicht das Spiel gestern, das war ganz ordentlich. Europa wurde im Hinspiel vergeigt. Man muss ernüchtert festhalten, dass derzeit beim FCB kein Spieler auch international überragend ist. Die Mannschaft ist solide, mehr nicht. Enttäuscht hat mich, dass von der Ersatzbank kein frischer Wind eingewechselt werden konnte. Wieso nicht Boetius bringen? Zudem waren die Einwechslungen zu spät. Aber Arsenal putzen wir dann weg gäll. Die nehmen das nicht mehr so ernst.
    • Mike  Müller aus Zürich
      24.11.2016
      «SCHORSCH-Gaggo» und du denkst wirklich, dass Arsenal den 1. Gruppenrang einfach so hergeben wird. Träum weiter. Und dieser biedere FCB kann niemals gegen ein international erstklassiges Team gewinnen. Also vergiss es.........
  • Aldo  Mappo aus Escazu
    24.11.2016
    das war doch seit dem 1. CHL-Match nicht so richtig gut,was die da kicken! Schade für alle Teilzeit FCB Fans, danke trotzdem
  • Lionel Werren,  der Klartexter 24.11.2016
    Die Xhaka-Brüder werdens schon richten, spielen ja in der letzten Runde noch gegeneinander. Da wird Granit schon dafür sorgen, dass Arsenal nur Unentschieden spielt.