Nach Thoma-Rauswurf Schaffhausen kommt in Wohlen unter die Räder

0:4 in Wohlen! Bei Schaffhausen gibt es nach der Entlassung von Axel Thoma im Aargau nichts zu holen.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Er trainiert jetzt bei Le Mont Neuer Tiefpunkt für Ex-FCB-Star Cabral!
2 «Das ist kein Weltuntergang» Hakan Yakin rasselt durch Trainer-Prüfung
3 Also doch Yakin-Doppel in Schaffhausen Hakan wird Assistent von Murat!

Fussball

Brack.ch Challenge League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Zürich 18 48:10 48
2 Neuchatel Xamax FC 18 32:19 36
3 Wil 18 24:17 26
4 Aarau 18 27:28 26
5 Servette 18 24:27 25
6 Wohlen 18 22:31 22
7 FC Le Mont Ls 18 12:19 21
8 Winterthur 18 17:26 18
9 Chiasso 18 16:28 15
10 FC Schaffhausen 18 21:38 13
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Am Mittwoch wollte der FC Schaffhausen mit dem Rauswurf von Trainer Axel Thoma «ein Zeichen setzen». Unter Interimstrainer Neno Kuruzovic kommen die Nordschweizer allerdings unter die Räder.

Beim Gastspiel in Wohlen verliert der FCS gleich mit 0:4. Für die Freiämter treffen Schultz und Dangubic je doppelt. Für Schaffhausen ist nun klar: Man überwintert als Tabellenschlusslicht. Zwei Punkte hinter Chiasso.

Im zweiten Sonntagsspiel der Challenge League trennen sich Le Mont und Aarau 0:0 unentschieden. (leo)

Publiziert am 11.12.2016 | Aktualisiert am 12.12.2016

FC Le Mont Ls - Aarau  0:0  (0:0)

Stade Sous-Ville, Baulmes. - SR Scharli, David, Schweiz.

Verwarnungen: FC Le Mont Ls: 35. (Gelb). Aarau: 63. (Gelb), 70. (Gelb).

Zum Resultate-Center »

Wohlen - FC Schaffhausen  4:0  (3:0)

Niedermatten Wohlen AG, Wohlen. - SR Amhof, Sascha, Schweiz. - Tore: 12. Alain Schultz 1:0, 33. Marko Dangubic 2:0, 37. Alain Schultz 3:0, 75. Marko Dangubic 4:0.

Verwarnungen: Wohlen: 46. (Gelb). FC Schaffhausen: 88. (Gelb).

Zum Resultate-Center »

Neueste Videos