FCZ-Voser trotz Sieg in Schaffhausen «Wir haben kein gutes Spiel gezeigt»

Der FC Zürich siegt in Schaffhausen mit 3:1. Trotzdem sind die Zürcher nicht ganz zufrieden mit der gezeigten Leistung. Auf Seite der Schaffhauser trauert man der vergebenen Chance nach.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Er trainiert jetzt bei Le Mont Neuer Tiefpunkt für Ex-FCB-Star Cabral!
2 «Das ist kein Weltuntergang» Hakan Yakin rasselt durch Trainer-Prüfung
3 Also doch Yakin-Doppel in Schaffhausen Hakan wird Assistent von Murat!

Brack.ch Challenge League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Zürich 18 48:10 48
2 Neuchatel Xamax FC 18 32:19 36
3 Wil 18 24:17 26
4 Aarau 18 27:28 26
5 Servette 18 24:27 25
6 Wohlen 18 22:31 22
7 FC Le Mont Ls 18 12:19 21
8 Winterthur 18 17:26 18
9 Chiasso 18 16:28 15
10 FC Schaffhausen 18 21:38 13

Fussball

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 27.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Concolor  Shalako 28.08.2016
    Es wird zur Gewohnheit...nach dem Spiel in den Interview zu sagen ...wir haben knapp gewonnen. Solange es reicht ist es ja okay. Und bei Forte ist alles immer super. Super trainiert und alle machen super mir...wie lange ?
    • Peter  Bell aus Bülach
      28.08.2016
      Was genau möchte denn der Shalako hören?
      Das der FCZ in jedem Spiel 3-4 Hundertprozentige nicht reinmacht und trotzdem gewinnt ist eine Tatsache, was würden sie denn als Trainer sagen? Die Tabelle sagt alles, FCZ STEIGT AUF.