Auch wegen Schiri-Fehlentscheid Salzburg scheitert zum neunten Mal in der CL-Quali

Red Bull Salzburg scheitert zum neunten Mal in zehn Jahren in der Qualifikation zur Champions League-Gruppenphase. Bei der 1:2-Heimniederlage hadern die Österreicher insbesondere mit dem Schiedsrichter, der den Bullen einen klaren Elfmeter verweigert

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
2 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit Tattoo...
3 Ex-Bayern-Junior abgeschoben Wil-Profi verklagt eigenen Klub

Raiffeisen Super League

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 Basel 17 48:15 44
2 YB 17 39:22 32
3 Luzern 17 35:30 29
4 Sion 17 35:30 26
5 GC 17 26:32 21
6 St. Gallen 17 20:26 21
7 Lausanne 17 29:33 17
8 Lugano 17 23:35 17
9 Thun 17 21:31 16
10 Vaduz 17 20:42 15

Fussball

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 25.08.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • Peter  Germann aus Muri AG
    26.08.2016
    Neun mal in zehn Jahren gescheitert.......! Die können noch so viele Dosen aufmachen,- die Türe zur Champions League Gruppenphase bleibt geschlossen und ist auch mit viel "Kohle" nicht so leicht zu öffnen.