Flinke Füsse bei New York Red Bulls Jungtalent dribbelt Schiri zu Fall

Die Spieltaktik dieses jungen Fussballers ist so gewieft, dass der Schiedsrichter glatt auf seinem Hinterteil landet.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Reaktion auf Lauda-Kritik Weltmeister Rosberg schlägt zurück
2 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
3 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit...

Sport

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 30.05.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

2 Kommentare
  • Albert  Dreistein 30.05.2016
    Der Schiri muss dem Ball ausweichen. Er probiert es, rutscht aus, richtet sich auf, Spiel geht weiter. Also ich sehe da ehrlich gesagt auch kein Dribbling, sondern einfach eine Körperbewegung die man nicht üben muss. Überflüssiger Artikel. Aber ich kann euch ja jetzt auch Videos per WhatsApp schicken wie Leute beim Sport hinfallen. Dafür habt ihr das eingerichtet, stimmts?
  • William  Quispe aus Bellinzona
    30.05.2016
    Ich sehe nur einen Hühnerhaufen. Keiner hat einen direkten Gegenspieler und alle rennen einfach mal irr drauflos. Wo da noch Talent sein soll entzieht sich dem Betrachter dieses überflüssigen Videos.