Federer trifft Gegner mit Tweener am Hintern

Im Spiel gegen Matosevic schlägt Roger Federer einen Ball zwischen den Beinen hindurch und trifft seinen Gegner am Hintern. Das bringt nicht nur ihn, sondern auch Michael Jordan zum lachen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Vergiss sie! Du hast keine Chance» So schnappte sich Delgado Ex-Bebbi...
2 Hoi, ich bin Moi! Darum ist FCB-Elyounoussi ein Deutsch-Genie
3 138 Minuten bei Zug – Lugano Provokateur Lapierre sorgt für Strafenflut

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden