Federer: «Mein Humor ändert sich in den verschiedenen Sprachen»

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Riesenknall in der Formel 1 Sensations-Rücktritt von Weltmeister Rosberg!
2 Ex-Thun-Spieler verrät «Ich verdiente weniger als 1000 Franken»
3 Sprintstar Usain Bolt ist zum 6. Mal Leichtathlet des Jahres

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Vor der Pressekonferenz in London erklärt Roger Federer, dass es ihm nichts ausmacht die Interviews in verschiedenen Sprachen geben zu müssen. Er verrät auch, dass sich sein Humor in den verschiedenen Sprachen unterscheidet. Publiziert am 28.11.2011 | Aktualisiert am 09.01.2012