Federer kassiert Break wegen «Out»-Ruf eines Zuschauers

Bei Roger Federers Sieg über Ryan Harrison in Miami nimmt ein Zuschauer negativ Einfluss aufs Spiel. Wegen ihm muss der Baselbieter den Umweg übers Tiebreak nehmen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Reaktion auf Lauda-Kritik Weltmeister Rosberg schlägt zurück
2 Pleiten-Prämien und Fremdgeh-Pflicht Das sind die irrsten Klauseln der...
3 Das geht unter die Haut Schwester von Chape-Goalie trauert mit...

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden