Federer: «Ich mache alles für Kollege Wawrinka»

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Tirana-Derby plötzlich dunkel Clevere Albaner machen mit Handys...
2 Riesenknall in der Formel 1 Sensations-Rücktritt von Weltmeister Rosberg!
3 Ex-Thun-Spieler verrät «Ich verdiente weniger als 1000 Franken»

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Auch wenn die Davis-Cup-Begegnung nun einen Tag länger als geplant dauert, bleibt Federer in Australien. «Wenn Stan will, dass ich auf dem Boden neben seinem Bett schlafe, mache ich das» versichert Roger an der Pressekonferenz nach seinem Viersatzsieg über Bernard Tomic. Publiziert am 18.09.2011 | Aktualisiert am 09.01.2012