Federer: «Es war für mich selber erschreckend»

Rekordsieger Roger Federer kämpft sich an den Swiss Indoors Basel ins Viertelfinale. Am Freitag trifft er entweder auf den Ukrainer Alexandr Dolgopolow (ATP 38) oder Grigor Dimitrov (ATP 22) aus Bulgarien.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Abdi auf der FCB-Liste Schnappt sich Basel einen FCZ-Helden?
2 Auch ein Schweizer in den Top 100 Diese drei Barça-Stars sind...
3 «Schande für die Geschichte» Juventus schockt Fans mit neuem Logo!

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden