Riesen-Coup! Stanley-Cup-Sieger Tyler Seguin zum EHC Biel

Riesen-Coup für Biel! Boston-Stürmer Tyler Seguin wechselt ins Seeland. Der Kanadier wird anfangs nächster Woche erwartet.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Biel-Stürmer Schmutz auf Erfolgswelle «Eigentlich wollte ich Goalie werden»
2 Alle Highlights im Video Kloten ist zurück im Rennen um die Playoffs
3 Das meint BLICK zum neuen TV-Vertrag im Hockey 22 Millionen...

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 SC Bern 40 128:90 86
2 ZSC Lions 41 132:98 83
3 EV Zug 37 116:82 78
4 Lausanne HC 40 131:104 74
5 EHC Biel 41 120:117 58
6 HC Lugano 42 117:140 55
7 HC Davos 38 114:107 54
8 Genf-Servette HC 41 101:116 54
9 EHC Kloten 40 117:132 49
10 SCL Tigers 41 95:120 46
11 HC Fribourg-Gottéron 39 100:132 42
12 HC Ambri-Piotta 40 98:131 41

Eishockey

teilen
teilen
0 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden

Der Verwaltungsrat des EHC Biel öffnet die Kriegskasse und landet einen Transfercoup. Boston-Goalgetter Tyler Seguin (20) wird bereits anfangs nächster Woche in Biel erwartet und soll am Samstag, 29. September, gegen die Lakers sein Debüt auf Schweizer Eis geben.

Seguin, der 2011 den Stanley Cup gewann, erzielte in 175 NHL-Spielen für die Bruins 45 Tore und 54 Assists. Im letzten Jahr war er der beste Skorer im Team. Sein NHL-Vertrag, der ihm 34,5 Millionen Dollar einbringt, läuft bis 2019.

Publiziert am 20.09.2012 | Aktualisiert am 20.09.2012
teilen
teilen
0 shares
7 Kommentare
Fehler
Melden

7 Kommentare
  • Pauli  Habegger aus Sissach
    21.09.2012
    Super Transfer von Biel, Gratulation. Nun wird Gottéron am Zug sein und haben ihre Fühler auch ausgestreckt. Nach Angaben eines spielers, den ich nicht nenne, will Gottéron gleich zwei NHL Spieler verpflichten, beide werden wie in Biel fremdfinanziert. Es handle sich um die Spieler Lucic und Igilna. Wenn das wirklich wahr sein sollte, wird das eine sensationelle Saison geben, auch wenn ich ein LOckout Gegner bin und es womöglich die Liga verfälschen kann, hoffe ich doch das dieser Lockout di ganz Saison über gehen mag und nicht nur bis Januar oder so, das einige Teams sich so für die Playoff qualifizieren werden.
  • Alain  Walder 20.09.2012
    Kompliment den Bielern! Das ist tatsächlich ein Riesending. Diesem hochtalentierten jungen Spieler gehört nämlich wirklich die NHL-Zukunft! Da dürfen auch die ganz grossen Clubs ein bisschen neidisch sein, was den Bielern da gelungen ist. Freuen wir uns also für ein paar Monate auf die nordamerikanischen Spieler, die die NLA für kurze Zeit bereichern werden.
  • Sandro  Rozzarin , via Facebook 20.09.2012
    Cool! Gratuliere!
  • sandro  bundeli aus biel
    20.09.2012
    Eifach toll unser VR in Biel!! gute kontakte sind gold wert!! danke dem management für diese verpflichtung!! dieser junge wird viel freude bringen in unsere region!!
  • Roland  Grunder , via Facebook 20.09.2012
    Dieser echt tolle Coup hat nichts mit der Kriegskasse des EHCB zu tun, denn man lese auf ehcb.ch: "Seguin wird komplett privat finanziert und belastet das ordentliche Budget der EHC Biel Sport AG nicht." Sei es gedankt dem holden Spender.