Ex-NHL-Goalie für den EV Zug

Der EV Zug hat den finnischen Goalie Jussi Markkanen für die kommende Saison verpflichtet. Der 34-jährige ehemalige Nationalgoalie spielte u.a. in der NHL für die New York-Rangers und die Edmonton Oilers.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Für behinderte Kinder Ambri-Stars spielen gegen Chapuisat, Kubi und Co.
2 Für behinderte Kinder Ambri-Stars spielen gegen Chapuisat, Kubi und Co.
3 Tigers verpflichten Ex-Zuger Schremp kehrt in die Schweiz zurück

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 ZSC Lions 50 173:125 98
2 HC Davos 50 181:142 91
3 Genf-Servette HC 50 160:138 89
4 EV Zug 50 161:138 88
5 HC Lugano 50 157:150 80
6 HC Fribourg-Gottéron 50 148:154 75
7 Kloten Flyers 50 154:150 72
8 SC Bern 50 152:162 67
9 Lausanne HC 50 123:143 67
10 HC Ambri-Piotta 50 144:166 66
11 SCL Tigers 50 135:173 57
12 EHC Biel 50 128:175 50

Eishockey

National League A

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Wie der EV Zug in einer Medienmitteilung bekanntgibt, hat der Playoff-Halbfinalist als Erkenntnis aus der vergangenen Saison 2008/09 entschieden, die Saison 2009/10 mit 5 Ausländern zu starten. Der EVZ will für die kommende Saison auf wichtigen Positionen in der Mannschaft mehr Konkurrenz schaffen, dies auf der Torhüterposition und unterhalb der Ausländer.

Markkanen spielte schon einmal unter Shedden

Mit der Verpflichtung des 34-jährigen finnischen Torhüters Jussi Markkanen bekommt Stammgoalie Lars Weibel auf die kommende Saison hin Konkurrenz. Markannen spielte von 2001 bis 2007 in der NHL Organisation der Edmonton Oilers. Während der Saison 2007/08 spielte er für Jokerit Helsinki, dies unter dem heutigen EVZ Headcoach Doug Shedden.

Tragischer Unfall in Moskau

In der vergangenen Saison spielte Markkanen in der russischen Liga bei ZSKA Moskau (unter Trainer Slawa Bykow). Allerdings rückte in diesem Jahr das Sportliche in den Hintergrund: Die Familie Markkanen verlor einen von zwei Söhnen, der in Moskau im Alter von 4 Jahren aus einem offenen Fenster fiel und verstarb.

Zudem spielte Jussi Markkanen von 2002-2004 in der finnischen Nationalmannschaft. Markkanen hat beim EVZ einen Zweijahresvertrag unterschrieben. (ds)

Publiziert am 07.04.2009 | Aktualisiert am 03.01.2012

Doug Shedden verlängert

Zudem wurde der Vertrag mit Headcoach Doug Shedden um eine Saison bis 2011 verlängert, der EVZ wird damit mit dem Kanadier in die neue Eishalle einziehen.
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Markkanen hütete auch den Kasten der New York Rangers. play
Markkanen hütete auch den Kasten der New York Rangers. Reuters
Jussi Markkanen trug von 2001 bis 2007 den Oilers-Helm. play
Jussi Markkanen trug von 2001 bis 2007 den Oilers-Helm. Reuters