Alle Liveticker Live-Center

Die NHL ruft: Kane schon abgeflogen - Tavares geht am Montag

Das Lockout-Ende hat Auswirkungen: Yannick Weber und Luca Sbisa werden heute nicht mehr eingesetzt, NHL-Star Patrick Kane ist schon weg.

  • Publiziert:

Sind Sie froh, dass der Lockout beendet ist?»

Patrick Kane kehrt in seine Heimat zurück. play

Patrick Kane kehrt in seine Heimat zurück.

(EQ)

Der Bieler Lockout-Star Patrick Kane hat sich bereits nach dem gestrigen 5:4-Sieg gegen die SCL Tigers verabschiedet - und ist am Sonntagmorgen abgeflogen. Am 11. Januar sollen in der NHL die Trainingscamps starten. Wann die Saison dann endlich beginnt, ist noch offen.

Kane, der Stürmer der Chicago Blackhawks, wurde schon am Samstag von seinem Agenten zurückbeordert. Er sah das Lockout-Ende voraus. Kane: «Heute Nacht wird eine Einigung erzielt. Ich bedanke mich bei Biel. Es ist ein cooles Team mit einem super Trainer. Es machte riesigen Spass.»

Servettes Yannick Weber machte heute ein leichtes Aufwärmtraining mit, spielte aber bei der Niederlage in Rappi nicht mehr mit.

Und auch Luganos Luca Sbisa war im Tessiner Derby gegen Ambri (0:2) nicht auf dem Eis anzutreffen. Der Verteidiger packte zuhause seine Koffer. Eigentlich hat er den Rückflug für Mitte April gebucht, jetzt muss er umbuchen.

Dustin Brown wird die ZSC Lions am Montag in Richtung Heimat verlassen. Er kehrt als Captain zu den Los Angeles Kings zurück.

Gute Nachricht für den SCB: Jaroslaw Bednar wird am Dienstag in Bern eintreffen und am Mittwoch erstmals mit der Mannschaft trainieren. Tavares wird am Montag gehen. Streit und Josi voraussichtlich am Mittwoch.

Beliebteste Kommentare

  • Dänu  Sommer
    War eine tolle Zeit mit den NHL Cracks und man sah geiles Hockey von denen. Jedoch wird man nun sehen wie die diversen Clubs die Abwesenheiten der Cracks im Team spüren werden.
  • Roland  Rüegg , Zug , via Facebook
    Der EV Zug ohne seine NHL Söldner
    Willkommen auf dem Boden der Realität
    Jetzt gehts in der Tabelle nur noch nach unten.

Alle Kommentare (13)

  • René  Frei , Spreitenbach , via Facebook
    Bednar zum SCB...klar hatte Davos zu lange gewartet, aber beim SCB passt Bednar nicht hinein.
    Nun ja, Allez HCD!
    • 06.01.2013
    • 5
    • 12
Seite 1 2 3 »
Seitenanfang

Top 3

1 Acht Goals in einem Spiel Hockey-Legende und Rekordhalter Naef (†80) ist totbullet
2 Für ein Jahr zum ZSC Wechsel von Derek Smith nach Zürich ist fixbullet
3 Simon Moser «Beginne die Saison wohl beim SCB»bullet

National League A

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 ZSC Lions 50 167:111 106
2 Fribourg 50 151:147 86
3 Kloten Flyers 50 147:121 85
4 Servette 50 158:133 83
5 Lugano 50 142:114 83
6 Davos 50 151:133 80
7 Ambri 50 126:123 78
8 Lausanne 50 104:115 74
9 Bern 50 126:129 70
10 Zug 50 132:156 66
11 Biel 50 115:154 50
12 Lakers 50 117:200 39

Eishockey

National League A