Liken Sie BLICK Eishockey auf Facebook

Alle Liveticker Live-Center

Biss-Attacke unter der Lupe: Einzelrichter eröffnet drei Verfahren

Einzelrichter Reto Steinmann hat wegen Fehlverhalten bei NLA-Spielen am 22. Dezember drei Verfahren eröffnet.

  • Publiziert:

Biels Verteidiger Clarence Kparghai wird vorgeworfen, in der Partie gegen den SC Bern Lockout-Stürmer John Tavares eine Beissattacke zugefügt zu haben (Blick.ch berichtete).

Weiter wird untersucht, ob HCD-Verteidiger Robin Grossmann im Heimspiel gegen den EV Zug Timo Helbling unerlaubt gegen das Knie gecheckt hat.

Das letzte Verfahren gilt dem Strafbankbetreuer des HC Davos, der Verhaltensgrundsätze gebrochen haben soll. (Si)

Alle Kommentare (1)

  • Silvan  Frei , Safnern
    So ein Witz jetzt wird auch noch die Zeit für ein Verfahren geopfert, brutale Szenen wie Check gegen den Kopf, die schwere Verletzungen
    herbei führen, das ist O.K
    aber eine Rötung oberhalb der Hüfte die Aussehen soll wie ein Biss, aber hallo ???? Dann darf sich Tavares nie mehr in einen Schuss legen, das gibt sogar blaue Flecken !!! Gruss Rocky58
    • 28.12.2012
    • 6
    • 2

Top 3

1 Die Neuen – Serie zum NLA-Start, Teil 3 Du Bois spürt die «Unruhe» in Davosbullet
2 Die Neuen – Serie zum NLA-Start, Teil 2 Lausanne-Alston legt nach!bullet
3 Wie bitte? Lakers-Coach: «150 Gegentore sind das Ziel!»bullet

Eishockey

National League A