NLA-Topskorer vor NHL-Transfer Landet Brunner in Detroit?

Für den EV Zug verbuchte er in der letzten Saison 60 Skorerpunkte. Nun zieht es Damien Brunner in die NHL.

Top 3

1 138 Minuten bei Zug – Lugano Provokateur Lapierre sorgt für Strafenflut
2 Nachfolger ist schon bekannt Doug Shedden ist nicht mehr Lugano-Coach!
3 Niederreiter leitet Wende ein Minnesota dreht Spiel und führt nun...

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 SC Bern 38 117:87 80
2 ZSC Lions 40 127:97 80
3 EV Zug 37 116:82 78
4 Lausanne HC 38 126:99 71
5 EHC Biel 39 115:112 56
6 HC Davos 38 114:107 54
7 Genf-Servette HC 39 98:108 53
8 HC Lugano 40 112:135 53
9 EHC Kloten 38 112:127 46
10 SCL Tigers 40 94:118 45
11 HC Ambri-Piotta 39 97:123 41
12 HC Fribourg-Gottéron 38 98:131 39

Eishockey

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

Aus den USA ist zu vernehmen, dass Damien Brunner (26) sich für die Detroit Red Wings entschieden habe.

Zugs NLA-Topskorer zu BLICK: «Es sind noch drei Teams im Rennen.» Erst ab 1. Juli dürfen NHL-Teams offiziell Verpflichtungen vornehmen. (D. K./A. R.)

Publiziert am 22.06.2012 | Aktualisiert am 23.06.2012

2 Kommentare
  • Adi  Kocher 22.06.2012
    Und wieder einer ders nicht schafft. Sorry, aber mit der Einstellung die er schon an der Wm gezeigt hat........keine Chance.
    • Mät  Rieder , via Facebook 22.06.2012
      würd ich nicht sagen... er hat das potential sich in der nhl durchzusetzen!