Niederreiter über Erfolg am World Cup of Hockey «Wir konnten alle überraschen!»

Nino Niederreiter und das Team Europa sind am World Cup of Hockey im Hoch. Nach zwei Siegen stehen sie bereits als Halbfinalist fest!

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Roland, hau ab!» Fan-Proteste gegen Lugano-Sportchef Habisreutinger
2 Churer trifft doppelt Grosse Nino-Show bei Minnesota-Sieg
3 HCD verabschiedet sich von Strichkampf Davos gewinnt dank späten Toren

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 SC Bern 41 128:96 86
2 ZSC Lions 42 137:100 86
3 EV Zug 38 122:82 81
4 Lausanne HC 40 131:104 74
5 EHC Biel 41 120:117 58
6 HC Davos 39 116:107 57
7 HC Lugano 42 117:140 55
8 Genf-Servette HC 41 101:116 54
9 EHC Kloten 41 117:134 49
10 SCL Tigers 42 99:122 49
11 HC Fribourg-Gottéron 40 102:136 42
12 HC Ambri-Piotta 41 100:136 41

Eishockey

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 21.09.2016 | Aktualisiert am 07.12.2016

1 Kommentare
  • daniel  weidmann 21.09.2016
    stimmt so nicht nur der gruppen erste steht direkt im halbfinal!! und um das zu werden müssten sie Canada schlagen!! sie sind aber devinitiv gruppen 2ter!! und damit wäre das 1/4Final