Nach 16 Siegen in Serie Capitals stoppen irre Rekordjagd der Blue Jackets

Während die drei Schweizer Predators auswärts mit 6:1 gegen Tampa Bay gewinnen, stoppt Washington die irre Serie der Columbus Blue Jackets. Auch Nino Niederreiter darf jubeln.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Coach nimmt Goalie vom Eis Muss NHL-Star wegen diesem Flirt raus?
2 Schweizer NHL-Rookie eiskalt Meier trifft nach Alleingang übers halbe Feld
3 Niederreiter leitet Wende ein Minnesota dreht Spiel und führt nun...

Eishockey

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Unglaubliche 16 Mal gewann Columbus zuletzt in Serie und hätte nur noch einen einzigen Sieg gebraucht, um den bislang heissesten Lauf aller Zeiten in der NHL einzustellen. - jener der Pittsburgh Penguins im Jahr 1993.

Aber eben: hätte. In der Nacht auf Freitag ist nämlich Schluss mit jubeln. Die Blaujacken gehen gegen die Washington Capitals gleich mit 0:5 unter und müssen sich den Rekord an den Hut stecken.

Jubeln dürfen dafür in der Nacht die drei Schweizer der Nashville Predators. Auswärts bei Tampa Bay gibts einen 6:1-Sieg. Roman Josi steht rund 23 Minuten im Einsatz und lässt sich eine Plus-3-Bilanz notieren, Kevin Fiala sichert sich einen Assist und Yannick Weber blockt drei Schüsse. Held der «Preds» ist indes Stürmer Colton Sissions, der seinen ersten NHL-Hattrick erzielt.

Ebenfalls einen Auswärtssieg feiert Minnesota. Nino Niederreiter darf sich beim 5:4-Sieg gegen die San José Sharks während rund 17 Minuten auf dem Eis zeigen und einen Assist notieren lassen. Die beiden Schweizer «Haie» Timo Meier und Mirco Müller stehen 16 beziehungsweise 15 Minuten auf dem Eis und verlassen dieses mit ausgeglichener Bilanz. (wst)

Die NHL-Resultate der Nacht
Boston Bruins - Edmonton Oilers 3:4
Washington Capitals - Columbus Blue Jackets 5:0
Tampa Bay Lightning - Nashville Predators 1:6
St. Louis Blues - Carolina Hurricanes 2:4
Chicago Blackhawks - Buffalo Sabres 4:3 n.V.
Los Angeles Kings - Detroit Red Wings 0:4
San Jose Sharks - Minnesota Wild 4:5

Publiziert am 06.01.2017 | Aktualisiert am 12.01.2017
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden