Ein Tor, zwei Assist Bärtschi brilliert bei Vancouver-Sieg

Beim 4:1-Sieg der Vancouver Canucks gegen die Arizona Coyotes zeigt Sven Bärtschi eine Galavorstellung. Schon nach drei Minuten trifft der Schweizer zur frühen Führung.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Sedin mit 1000. NHL-Punkt Sbisa schiesst Canucks zum Sieg über Berras...
2 Josi nach 7. Hirnerschütterung «Ich sollte nächste Woche aufs Eis...
3 Churer trifft doppelt Grosse Nino-Show bei Minnesota-Sieg

Eishockey

teilen
teilen
0 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 24.11.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

2 Kommentare
  • Thomas  Anderson aus Vancouver
    24.11.2016
    Am letzten Montag hatte ich Gelegenheit am Vancouver Canucks Gala Dinner teilzunehmen. Dieser jaehrlich im Convention Centre stattfindende "Donation Event" hat mir Gelegenheit gegeben mich mit Baertschi, Sbisa, den Sedin Borthers etc zu unterhalten. Kaum zu glauben und ebenso beeindruckend war wie alle Canucksspieler sich ohne jegliche Staralueren sich mit den Fans unterhalten haben. Dies hat mich sehr beeindruckt.
  • Thomas  Anderson aus Vancouver
    24.11.2016
    Mit einer hervorragender Leistung hat Sven Baertschi gestern sein bestes Spiel mit den Canucks gezeigt. Mit 8 Scorerpunkte hat die Linie Baertschi - Horvat - Burrows die Arizona Coyotes fast im alleingang "abgeschossen". Ebenso erfreulich ist die seit Saisonbeginn konstant gute, zuverlaessige, ueberdurchschnittliche Leistung von Luca Sbisa zu erwaehnen. Dies duerfte Sbisas beste NHL Saison sein/werden.