Auch Fiala trifft Bärtschi schiesst Vancouver gegen Nino zum Sieg

Goals für Bärtschi und Fiala, Punkte für Josi und einen Sieg für Streit. So lief die NHL-Nacht.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Knapper Sieg gegen Edmonton Streit trifft bei grandiosem...
2 Eishockey in der Wüste Las Vegas rüstet sich für die NHL
3 Good News aus Amerika Josi schiesst Nashville zum Sieg!

Eishockey

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Wer war unser bester NHL-Export?

Grosser Abend für Sven Bärtschi: Der Vancouver-Berner hat bei seinem Comeback nach zwei Spielen Verletzungspause bei zwei Toren seinen Stock entscheidend im Spiel. Das vierte Canucks-Goal beim 5:4-Erfolg gegen Nino Niederreiters Minnesota Wild wird zwar Teamkollege Bo Horvat zugeschrieben, Bärtschi scheint allerdings seinen Stock zuletzt am Puck gehabt zu haben. Keine Diskussionen gibts beim Siegtreffer: Kurz vor Schluss lenkt Bärtschi einen Stecher-Schuss ab – 5:4.

Und die anderen Schweizer?

Bärtschis Teamkollege Luca Sbisa gelingt beim Vancouver-Sieg ein Assist, bei Minnesota ist Nino Niederreiter für die Vorarbeit zum 1:0 von Pominville verantwortlich.

Auch Roman Josi und Kevin Fiala läufts prächtig. Josi bereitet beim 5:3-Sieg von Nashville bei Colorado zwei Tore vor – unter anderem das 3:1 von Fiala, der wenige Tage nach seiner Rückkehr aus der AHL sein drittes Saisontor erzielt.

Mark Streit (18:04 Eiszeit, drei Schüsse, ein Check, ein geblockter Schuss) siegt mit Philadelphia 3:2 im Penaltyschiessen gegen Boston.

Die Florida Panthers verlieren ihr erstes Spiel nach der Taxi-Entlassung von Trainer Gallant (BLICK berichtete) mit 1:2 im Penaltyschiessen. Der Oltner Denis Malgin (19) darf 13:15 Minuten spielen, schiesst einmal aufs Tor.

Comeback der Nacht

Buffalo-Toptalent Jack Eichel kehrt nach langer Verletzungspause endlich aufs Eis zurück. Und wie! Der Amerikaner bereitet beim 5:4 über Ottawa bei seinem ersten Saison-Einsatz ein Tor vor und erzielt einen Treffer selbst. (eg)

Publiziert am 30.11.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS