Achtes Saisontor gegen St. Louis Minnesota gewinnt dank Niederreiter

Beim Duell zwischen den Minnesota Wild und den St. Louis Blues sorgt Nino Niederreiter mit seinem Tor zum 2:0 für den Unterschied.

Aktuell auf Blick.ch

Top 3

1 Niederreiter leitet Wende ein Minnesota dreht Spiel und führt nun den...
2 Schweizer NHL-Rookie eiskalt Meier trifft nach Alleingang übers halbe Feld
3 Dank Spektakel-Sieg in Dallas Minnesota erklimmt Spitze der Central...

Eishockey

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

Nino Niederreiter ist in der heutigen NHL-Nacht als einziger Schweizer im Einsatz – und setzt sich in Szene!

Beim 3:1-Heimsieg über die St. Louis Blues ist der 24-Jährige in Diensten der Minnesota Wild massgeblich am 15. Saisonerfolg seiner Farben beteiligt. In der 28. Minute nimmt sich der Churer der Scheibe an, bringt sich in gewünschte Position und schliesst aus der Drehung ab – und trifft zum 2:0.

Nach der Schlusssirene wird Niederreiter zum zweitbesten Akteur der Partie ausgezeichnet. Mittlerweile sammelte der NHL-Söldner in 27 Einsätzen 17 Punkte (8T, 9A) und ist damit teamintern der dritterfolgreichste Skorer. Nur Eric Staal (6T, 13A) und Charlie Coyle (9T, 9A) haben eine noch bessere Ausbeute. (sag)

Die weiteren Ergebnisse:
Chicago Blackhawks - Dallas Stars 3:1
Toronto Maple Leafs - Colorado Avalanche 1:3
New York Rangers - New Jersey Devils 5:0
Edmonton Oilers - Winnipeg Jets 3:2

Publiziert am 12.12.2016 | Aktualisiert am 14.12.2016
teilen
teilen
4 shares
Fehler
Melden

TOP-VIDEOS