Kloten-Praplan nach Viertelfinal-Qualifikation «Nun wünschen wir uns ein Heimspiel»

Der EHC Kloten gewinnt gegen den EHC Biel nach der Verlängerung mit 4:3 und qualifiziert sich damit für den Cup-Viertelfinal. Nach der Auswärtspartie wünschen sich die Zürcher nun ein Heimspiel.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Biel-Stürmer Schmutz auf Erfolgswelle «Eigentlich wollte ich Goalie werden»
2 Josi nach 7. Hirnerschütterung «Ich sollte nächste Woche aufs Eis...
3 Churer trifft doppelt Grosse Nino-Show bei Minnesota-Sieg

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 SC Bern 40 128:90 86
2 ZSC Lions 41 132:98 83
3 EV Zug 37 116:82 78
4 Lausanne HC 40 131:104 74
5 EHC Biel 41 120:117 58
6 HC Lugano 42 117:140 55
7 HC Davos 38 114:107 54
8 Genf-Servette HC 41 101:116 54
9 EHC Kloten 40 117:132 49
10 SCL Tigers 41 95:120 46
11 HC Fribourg-Gottéron 39 100:132 42
12 HC Ambri-Piotta 40 98:131 41

Eishockey

teilen
teilen
0 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden
Publiziert am 26.10.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

1 Kommentare
  • Concolor  Shalako 26.10.2016
    Ein Heimspiel wäre nun wirklich verdient.
    Die Fans und Spieler würden sich freuen.
    Weshalb nicht gegen den ZSC...Die müssen heute Abend zwar erst noch gewinnen.