Heisses Rookie-Duell in der NHL Dieser Finne überflügelt Ex-ZSC-Star Matthews!

Heisses Duell in der NHL. Auston Matthews (19) und Patrik Laine (18) liefern sich einen grossen Kampf um den Titel Rookie des Jahres. Wir haben uns die beiden etwas genauer angeschaut.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Zweiter Doppelpack binnen 24 Stunden Meier ist in der AHL in Torlaune
2 Auch Josi und Bärtschi treffen Nashville verliert trotzt Fiala-Doppelpack
3 BLICK präsentiert das Sixpack der NLA-Runde SCB-Jalonen schreibt...

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 ZSC Lions 30 97:72 60
2 SC Bern 28 86:63 59
3 EV Zug 28 87:63 57
4 Lausanne HC 28 87:70 48
5 EHC Kloten 28 93:90 41
6 HC Davos 29 86:84 41
7 EHC Biel 29 84:81 41
8 Genf-Servette HC 28 69:81 37
9 HC Lugano 29 81:100 37
10 SCL Tigers 29 69:87 36
11 HC Fribourg-Gottéron 28 70:95 30
12 HC Ambri-Piotta 30 70:93 29

Eishockey

teilen
teilen
1 shares
2 Kommentare
Fehler
Melden

2 Kommentare
  • Jack  Wolf aus Rorbas
    12.11.2016
    Man braucht kein Experte zu sein um zu wissen das Laine doch noch ein Stuck besser ist als Matthews.
    • Dominic  Walter aus Toronto
      12.11.2016
      und das wissen sie weil sie das video gesehen haben? Matthews ist ein Center und spielt in einer Linie mit zwei weiteren Rookies. Laine hingegen spielt flügel und wird "gefüttert" mit pässen, ohne zweifel, sein schuss ist besser.