Alle Liveticker Live-Center

Swiss Ice Hockey Cup Viertelfinale
Beginn: 23.11.2016 19:45 Uhr
vs
Match info
SC Langenthal
EHC Kloten
weniger
teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden

Sieg im Penaltyschiessen Kloten beendet Langenthals Cup-Höhenflug

Der Oberklassige setzt sich durch, wenn auch nur knapp. Kloten bezwingt auswärts B-Ligist Langenthal mit 3:2 nach Penaltyschiessen. Die Auslosung der Cup-Halbfinals ist am Donnerstag um 12.00 Uhr (live auf Blick.ch).

teilen
teilen
8 shares
Fehler
Melden

Das Spiel:
Die Langenthaler witterten ihre Chance darin, die Klotener früh im Spiel tempomässig zu überraschen. Im Wissen, dass die Tankfüllung der B-Ligisten nicht für die gleiche Intensität reicht wie jene der Oberklassigen.

Die 1:0-Führung verdienen sich die Langenthaler, weil sie viel aktiver sind und mehr fürs Spiel tun als die Zürcher Unterländer. Denen gelingt zwar der Ausgleich, doch bloss 66 Sekunden später stellt Kelly den Vorsprung wieder her.

Die Klotener rennen zweimal einem Rückstand hinterher, haben viel weniger hochkarätige Torchancen übers ganze Spiel gesehen – retten sich aber dank Sheppards 2:2 in die Verlängerung.

Dort passiert nichts mehr, die Langenthaler können das Powerplay in der Schlussphase nicht nutzen. Und im Penaltyschiessen ist der Ofen aus beim B-Ligisten. Ein bitteres Ausscheiden für Langenthal, das sich eine Halbfinal-Quali durchaus verdient hätte.

Der Beste:
Cadonau (Langenthal). Stellvertretend für seine Verteidiger-Kollegen, die zu sechst einen bemerkenswerten Job machen und stets den Überblick behalten.

Die Pflaume:
Back (Kloten). Stellvertretend für seine Verteidiger-Kollegen, die vor dem eigenen Tor zu häufig erstaunlich passiv geblieben sind.

Publiziert am 23.11.2016 | Aktualisiert am 04.01.2017
teilen
teilen
8 shares
Fehler
Melden

Top-Videos

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?