«Ein enorm wichtiger Sieg» Mark Streits Flyers fegen Buffalo mit 5:1 vom Eis

Mark Streit und seine Philadelphia Flyers finden den Weg aus der Krise und gewinnen gegen Buffalo mit 5:1. BLICK hat nach dem Spiel mit dem Berner gesprochen.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Freitag-Highlights jetzt im Video Shedden verliert weiter, Bern siegt locker
2 BLICK präsentiert das Sixpack der NLA-Runde Santala schlägt Thoresen...
3 Auch Josi und Bärtschi treffen Nashville verliert trotzt...

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 ZSC Lions 30 97:72 60
2 SC Bern 28 86:63 59
3 EV Zug 28 87:63 57
4 Lausanne HC 28 87:70 48
5 EHC Kloten 28 93:90 41
6 HC Davos 29 86:84 41
7 EHC Biel 29 84:81 41
8 Genf-Servette HC 28 69:81 37
9 HC Lugano 29 81:100 37
10 SCL Tigers 29 69:87 36
11 HC Fribourg-Gottéron 28 70:95 30
12 HC Ambri-Piotta 30 70:93 29

Eishockey

teilen
teilen
1 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • Michael  Berger aus St. Gallen
    12.02.2016
    Eine Schande war aber beim Stand von 5-1 der brutale, rücksichtslose Check von Phillys Rüpelverteidiger Gudas gegen den Kopf eines wehrlosen Rookies. Der Typ wird Streits Defensive nun für ein paar Spiele fehlen, wenn die Liga ihren Job richtig macht.