Davos geht die Puste aus SCL Tigers schocken Meister in letzter Minute

In Zusammenarbeit mit Teleclub präsentiert Blick.ch die Highlights der Partie Davos - Langnau (4:5)

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Highlights jetzt im Video Davos wendet Spiel gegen Zug in der Verlängerung
2 «Roland, hau ab!» Fan-Proteste gegen Lugano-Sportchef Habisreutinger
3 HCD verabschiedet sich von Strichkampf Davos gewinnt dank späten Toren

NLA Schweiz

Platz Mannschaft SP Tore Punkte
1 SC Bern 41 128:96 86
2 ZSC Lions 42 137:100 86
3 EV Zug 39 124:85 82
4 Lausanne HC 40 131:104 74
5 HC Davos 40 119:109 59
6 EHC Biel 41 120:117 58
7 HC Lugano 42 117:140 55
8 Genf-Servette HC 41 101:116 54
9 EHC Kloten 41 117:134 49
10 SCL Tigers 42 99:122 49
11 HC Fribourg-Gottéron 40 102:136 42
12 HC Ambri-Piotta 41 100:136 41

Eishockey

teilen
teilen
1 shares
3 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 19.02.2016 | Aktualisiert am 08.12.2016

3 Kommentare
  • Schellenberg  Heinz , via Facebook 20.02.2016
    Davos ist immer für Überraschungen gut sei es im Cup oder Meisterschaft ist ja klar man will Kloten in den Play Out sehen aber das geht nicht auf den Kloten Schaft die Playoffs ob es nun den Leuten passt oder nicht ob verdient ist eine andere sache Hauptsache Playoff
  • silvano  schmid aus chur
    19.02.2016
    Was Davos macht ist schlicht und einfach Meisterschaftsverfälschung
    auch wenn es nur die untere Region betrifft!!!
    Sollte mit Punkteabzug bestraft werden!!!
    • Mike  Kaufmann aus Ayia Napa
      20.02.2016
      @Schmid ich verstehe Ihre Aussage nicht !! Haben Sie vielleicht Kentnisse das der HCD absichtlich verloren hat oder war es doch vielleicht, das die Tiger einfach den Sieg mehr wollte? Lasse mich gerne überraschen