Dinos Hockey-Talk mit Walter de Gregorio Ex-Fifa-Medienboss spricht erstmals seit Abgang

Während des Spengler Cups empfängt Hockey-Experte Dino Kessler spannende Gäste. Heute ist der ehemalige Fifa-Kommunikationschef Walter de Gregorio zu Gast. Erstmals seit seinem Abgang im Juni 2015 äussert er sich.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Riesenknall in der Formel 1 Sensations-Rücktritt von Weltmeister Rosberg!
2 Ex-Thun-Spieler verrät «Ich verdiente weniger als 1000 Franken»
3 Sprintstar Usain Bolt ist zum 6. Mal Leichtathlet des Jahres

Sport

teilen
teilen
17 shares
1 Kommentar
Fehler
Melden

1 Kommentare
  • William  Quispe aus Bellinzona
    29.12.2015
    Sehr schönes Interview. Emotionslos aufgezeigt, wo die effektiven Fehler der FIFA wirklich gemacht wurden. Nämlich nicht beim Sepp, sondern in den jeweiligen Verbänden. Aber das will ja Otto Normalverbraucher gar nicht sehen. Man will Action, Brot und Spiele wie in Rom - oder in Hollywood.