Die Genistreiche von Hakan Yakin in 3D

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 «Vergiss sie! Du hast keine Chance» So schnappte sich Delgado Ex-Bebbi...
2 Halep out, Murray muss beissen Erster Australian-Open-Schock nach 75...
3 138 Minuten bei Zug – Lugano Provokateur Lapierre sorgt für Strafenflut

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Was wäre der FC Luzern ohne Hakan Yakin? Im Spiel gegen die Grasshoppers machte er den Unterschied. Beim ersten Tor spielte er einen Zuckerpass auf Daniel Gygax. Beim zweiten Treffer nimmt er einen abgefälschten Eckball direkt ab - GC-Verteidiger Bertucci kann auf der Linie klären. Doch gegen den Nahschuss von Sally sarr sind die Grasshoppers chancenlos. Publiziert am 21.11.2011 | Aktualisiert am 23.12.2016