DFB räumt Ungereimtheiten bei Millionen-Zahlung ein

Der Deutsche Fussball-Bund räumt Ungereimtheiten um eine Millionen-Zahlung vor der WM 2006 in Deutschland ein. Damals sind rund 6,7 Millionen Euro vom Organisationskomitee der Weltmeisterschaft an die FIFA überwiesen worden.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Schweizer Gipfel im Halbfinal? Roger & Stan lassen uns träumen
2 So geht Trainingscamp auf Bulgarisch Schönheitskönigin lässt...
3 Aufgepasst, Xhaka! Dieser Mann ist härter als Granit

Sport

teilen
teilen
15 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 16.10.2015 | Aktualisiert am 08.12.2016