Der Penalty des Jahres Langnaus Rob Schremp zaubert den Puck ins Netz

An den Swiss Icehockey Days in Lyss sorgt Rob Schremp von den SCL Tigers für Spektakel. Im Rahmen der «Skill Competition» zeigt er diesen herrlichen Penalty.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Das meint BLICK zur Lage der Liga Finden sich Marcel Koller und der FC...
2 Steuer-Vorwürfe gegen Superstar Jetzt redet Ronaldo!
3 Sein Papa verhandelt mit Barça Messi will eine Million pro Woche!

Sport

teilen
teilen
0 shares
4 Kommentare
Fehler
Melden
Publiziert am 01.11.2016 | Aktualisiert am 06.12.2016

4 Kommentare
  • Adrian  Müller 02.11.2016
    Ja ist sicherlich eine hübsche Show, aber auf mehrere Ebenen nicht erlaubt. Hoher Stock, Rückführung des Pucks etc. Eben war eine Showeinlage, aber kein richtiger Penalty
  • Gian Franco  Caviezel aus Churwalden
    02.11.2016
    Der Puck wurde direkt vor dem Torwart zurück bewegt in Richtung Mittellinie - meiner Meinung nach ist das nicht erlaubt, bzw. gilt der Strafstoss als verschossen.
  • Willi  Meier aus Saland
    01.11.2016
    Ich kenne Eishockey nicht gut,aber ist es erlaubt einen Penalty so auszuführen?Kann mir das jemand beantworten?
  • Schneider  Tom 01.11.2016
    Wenn man dem Stadionspeaker vom Hallenstadion glauben kann, heisst der ja mittlerweile Rob Schrump, mit seinem Teamkollegen Vill Koistinen.