Der Mega-Lapsus von ZSC-Goalie Lukas Flüeler

Der 2:2-Ausgleich für Zug ist ein Geschenk von ZSC-Keeper Flüeler. Der Goalie leistet sich in der 40. Minute einen Mega-Lapsus. EVZ-Spieler Patrick Fischer lupft die Scheibe von der Mittellinie ins Drittel der Gäste. Vor dem Gehäuse von Flüeler kommt sie auf und springt dem Keeper dann über dessen linken Schoner ins Tor.

Immer informiert - Abonnieren Sie den BLICK Sport Newsletter!
Bitte geben Sie eine gültige E-Mail-Adresse ein.
Schön, dass wir Ihnen unsere BLICK Sport News des Tages senden dürfen. Möchten Sie zusätzlich den BLICK Newsletter erhalten?

Top 3

1 Steuer-Vorwürfe gegen Superstar Jetzt redet Ronaldo!
2 Sein Papa verhandelt mit Barça Messi will eine Million pro Woche!
3 Fans mussten sich ausziehen FCZ von Türken schikaniert und kalt geduscht

Sport

teilen
teilen
0 shares
Fehler
Melden
Publiziert am 23.03.2012 | Aktualisiert am 06.12.2016